1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit zwei Receivern betreiben

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Telefonbomber, 13. Oktober 2015.

  1. Telefonbomber

    Telefonbomber Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe seit einigen Tagen einen neuen UHD Fernseher mit Twin-Receiver.
    Im Moment nutze ich meinen Sky+Receiver mit allen Funktionen über HDMI 1
    Da dieser jedoch die UHD Sender von Astra nicht empfangen kann möchte ich diese mit dem im Fernseher integrierten Receiver empfangen.
    Meine Frage.
    Da ich eine unicable Anlage habe muss ich Sat-Splitter anschließen und dann beide Receiver , einmal über Sky und per HDMI 1 anschließen und einmal direkt Satkabel in TV.
    Wenn ich jetzt den Fernseher und den Sky-Receiver anschalte...habe ich dann erstmal immer das Programm das vom TV-Receiver empfangen wird?
    Wäre ja logisch, da ich für den Sky-Receiver den Port HDMI 1 auswählen muss.

    Ich möchte allerdings den Sky-Receiver als Hauptreceiver nutzen.
    Also Standardmässig den Empang über HDMI 1.

    Kann ich den TV Receiver irgendwie abstellen?

    Mein Fernseher ist ein Sony DK 65 X 9005 C.

    Würde mich über Hilfe freuen.


    Telefonbomber
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fernseher mit zwei Receivern betreiben

    Guten morgen,


    also unser Sony 4k-TV im Besprechungsraum merkt sich die zuletzt eingestellte Quelle.


    War HDMI1 gewählt und wurde ausgeschaltet, dann startet er auch wieder mit HDMI1.


    Lediglich wenn über den internen Tuner geschaut wurde, wird dieser auch wieder beim Einschalten aktiv.


    Das Verhalten kenne ich genau so von LG und auch Panasonic.


    Was du willst, also den standardmäßigen Start mit HDMI1 lässt sich wenn überhaupt über den Hotel-Mode aktivieren. Das habe ich bei unserem Sony 4k allerdings noch nie probiert ;)


    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen