1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit integriertem Receiver+Sky+Receiver betreiben

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Telefonbomber, 13. Oktober 2015.

  1. Telefonbomber

    Telefonbomber Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe mir einen neuen UHD Fernseher gekauft und möchte wegen den Funktionen den Sky+ Receiver behalten.

    Allerdings kann ich mit diesem Modell nicht die von Astra gesendeten UHD Kanäle empfangen.

    Kann ich das Sat-Signal splitten, einmal an den Sky+Receiver und dann an TV
    und einmal Sat-Signal direkt in Fernseher.

    Ich würde gerne die Möglichkeit haben umzustellen welchen Receiver ich nutzen kann.

    Ich empfange mein Sat-Signal über eine Unicable-Anlage.

    Würde mich über Infos freuen.

    Werner
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fernseher mit integriertem Receiver+Sky+Receiver betreiben

    Grundsätzlich kann man splitten.

    Im Einzelfall könnte die Pegelabsenkung durch einen Verteiler Schwierigkeiten machen. Zunächst stellt sich für mich allerdings die Frage, ob noch eine Unicable-Umsetzung für den Fernseher, von dessen Unicable-Kompatibilität ich ausgehe, frei ist.
     

Diese Seite empfehlen