1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit Gbit LAN Anschluss

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von B2000, 28. Mai 2016.

  1. B2000

    B2000 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Seit Jahr und Tag ärgere ich mich darüber, beim Kauf unseres Kathrein UFS 925 nicht auf die LAN Geschwindigkeit geachtet zu haben, da ich viel aus meinem Heimnetzwerk mit Gbit LAN streame. Ehrlichgesagt konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass Hersteller auf die Idee kommen, in HD Geräten nur 10/100 MBit Netzwerkkarten zu verbauen, aber anscheinend muss ja selbst bei hochpreisigen Geräten an der Netzwerkkarte im Centbereich gespart werden:rolleyes:

    Jetzt steht der Kauf eines neuen TV an und ich verzweifele gerade fast darüber, dass die Hersteller keine Angaben zur LAN Geschwindigkeit machen, nach der Devise: Hauptsache Dose ist da, der Kunde weiß sowieso nicht, wofür die da ist, bzw. hat eh nur WLAN.:cautious: Die so genannten "Fachhändler" haben auch keine Ahnung, da es der Hersteller ja nicht angibt. Zumindest für Sony konnte ich recherchieren, dass dort wohl tatsächlich noch 10/100 MBit Karten verbaut werden.:mad:

    Momentan steht auf meiner Favoritenliste der Panasonic TX-55CRW854 ganz oben, da ich mit den hochwertigen Geräten von Panasonic bei TVs und Kameras bislang nur ausgesprochen positive Erfahrungen gemacht habe, auch wenn ich auf das curved Design verzichten könnte. Nur es bleibt die Frage nach der Geschwindigkeit des LAN Anschlusses. Hat da zufällig jemand Erfahrung?
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.636
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich verstehe nicht ganz wieso Du bei dem 100MBit Anschluss ein Problem siehst? Was streamst Du den alles gleichzeitig vom TV?
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    Vielleicht wissen die Hersteller das 100MBit auch für HD ausreichen?
    Könnte auch sein das man es vermeidet weil Gigabit viel mehr Aufwand in Sachen EMV, Layout bedeutet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2016
    Gorcon gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, so lange man nicht Festplatten Daten überspielen will reicht 100Mbit/s vollkommen aus.
     
  5. B2000

    B2000 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also mit nur 100Mbit/s vom Kathrein direkt auf meinen Homeserver (uralt, aber mit Gbit LAN) aufzuzeichnen, hat sich als unzuverlässig erwiesen. Ich finde, da wird echt an der falschen Stelle gespart. Da könnte ich eher auf "curved" verzichten. Besonders ärgerlich finde ich, dass in den technischen Spezifikationen dazu nicht einmal eine Angabe gemacht wird. Und selbst die PS3 hat Gbit LAN, dann sollte man das doch wohl auch von TV's im oberen Preissegment erwarten können, auch was die Zukunftssicherheit betrifft.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sicher das die Probleme an den 100MBit liegen? Der Datenstrom für die Aufzeichnung wird doch sicherlich maximal 1:1 dem DVB Datenstrom entsprechen. Und der kommt ja nicht mal ansatzweise an 100MBit ran.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.244
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Selbst um Videos in 4k-Auflösung zum TV-Gerät zu streamen ist 100 Mbit/s Ethernet ausreichend. Vielleicht liegt der Engpass an einer anderen Stelle.
    Zu hohe Netzauslastung im restlichen Netzwerk? Hängen alle Geräte die am Netz angeschlossen sind an einem Switch (oder Switches)? Zu niedrige Bandbreite beim Backplane des Switch?

    Ohne zu wissen wieviele Geräte da konkret in einem Netzwerk hängen u. zeitgleich Daten austauschen wird das schwierig eine Ursache zu finden.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Die haben doch alle schnelles WLan verbaut, das sollte doch reichen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wobei LAN unterm Strich trotzdem sicherer ist. Mit 1Gbit ist man da auch nicht besser drann!
    Nur beim Kopieren der Festplattendaten hilft es, aber nicht beim streamen.
     
    emtewe gefällt das.
  10. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn die Netzwerk Einstellungen nicht stimmen nützt auch ein 1 GB Lan nichts,
    wenn die Kabel zu lang oder zu schlecht taktet dir das 1 GB eh auf 100 wieder runter ,
    alles andere wurde ja schon dazu gesagt .
    Receiver gibt es mit unter mit 1 GB Lan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2016

Diese Seite empfehlen