1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit eingebautem SAT-Receiver auch für Kabel geeignet?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von MrNightmare, 4. Februar 2005.

  1. MrNightmare

    MrNightmare Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    47
    Anzeige
    Hallo!! Ich würde mir gern einen Rückwandprojektor-TV mit einer RIESEN-Bildfläche auf Ebay ersteigert!! Hab auch schon was nettes gefunden! Allerdings hat das Gerät einen eingebauten SAT-Receiver! Nun meine Frage:
    Kann ich das Gerät auch mit Kabel benutzen?? Es handelt sich um einen
    Philips Matchline 100Hz.
    Freue mich auf baldige Antwort!!


    MrNightmare
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005
  2. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Fernseher mit eingebautem SAT-Receiver auch für Kabel geeignet?

    Grundsätzlich nicht! Da kannst du genauso gut an der Käsetheke nach Wurst fragen, denn

    1. Der SAT-Tuner hat einen anderen Anschluß als ein Kabeltuner.

    2. Selbst wenn die Anschlüsse gleich wären, würde es dir trotzdem nichts nützen, da jeder Tuner nach einem anderem Prinzip arbeitet.

    Bestes Beispiel: DVB-T und DVB-C Receiver. Am Tuner sind die gleichen Anschlüsse, doch ein DVB-T Receiver kann die DVB-C Signale nicht umsetzen, da er nach einem anderen Prinzip arbeitet!
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.012
    AW: Fernseher mit eingebautem SAT-Receiver auch für Kabel geeignet?

    hat das Ding wirklich NUR einen Sat-Receiver? Unsere Philips-Glotze hier hat beides...
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Fernseher mit eingebautem SAT-Receiver auch für Kabel geeignet?

    Das Gerät hat sehr wahrscheinlich auch einen analogen Kabeltuner. Der kostet fast nichts, deshalb bauen die Hersteller ihn immer noch überall ein.

    Allerdings ist es gewissermaßen schade um den teuren Satreceiver, der dann ungenutzt bleibt. Schon mal daran gedacht, auf Sat umzusteigen?
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Fernseher mit eingebautem SAT-Receiver auch für Kabel geeignet?

    Eben, bei Sat ist doch die Bildqualität zigmal besser als übers Kabel, was sich besonders auf Großbildgeräten sehr deutilch bemerkbar macht.
     

Diese Seite empfehlen