1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher kaputt, oder Kabelstörung?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von FrankWB, 13. Juli 2008.

  1. FrankWB

    FrankWB Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Seit 2-3 Wochen hat sich die Bildqualität meines Fernsehers sehr verschlechtert, viele Programme kann man vor lauter Rauschen gar nicht mehr gucken. Die Tonqualität ist davon nicht beeinträchtigt. Ich gucke übrigens per Kabel und wohne im Raum Münster.

    Das merkwürdige ist, dass die Qualität absolut senderabhängig ist. Programme wie ARD, ZDF, Pro7, Sat1, die Dritten sind sehr verrauscht, wohingegen z.Bsp. VOX, Eurosport oder CNN völlig rauschfrei sind. Hat jemand von euch eine Idee was da kaputt ist? Ich hätte ja gedacht das es an meinem Fernseher liegt (nur 2 Jahre alt, aber kein besonders guter, die Firma heißt Cinex, aber da einige Programme störungsfrei laufen, kann es ja auch an der Empfangsqualität liegen.

    Leider habe ich kein Zweitgerät um das zu überprüfen.

    Jemand von euch eine Idee?
    Wäre sehr nett!

    Beste Grüße, Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2008
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Fernseher kaputt, oder Kabelstörung?

    Also 99% der Probleme entstehen in der Leitung zwischen Antennendose und Fernseher. Überprüfe die mal als erstes und schreibe, ob das Problem noch da ist.

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen