1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher geht nicht

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von FrageHase, 10. Mai 2009.

  1. FrageHase

    FrageHase Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen....ich bin neu hier und ich weis nicht wo ich diese Frage stellen soll....ich poste sie einfach mal hier...

    alos mein frage ist...warum geht mein fernseher oben im zimmer niht?...wenn ich ihn unten normal wie der richitge fernseher anschließe geht er aber nur mit einem programm(auf stereo)...is das nicht komisch?

    was kann ich tun???aso....fernbedienung habe ich noch nicht...hat meine sister vergessen..xD...braucht man die<??weil ich hab den fernseher manuell am gerät geschalten...

    danke für di antworten
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernseher geht nicht

    [​IMG]
     
  3. FrageHase

    FrageHase Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernseher geht nicht

    also...

    mein fernseher steht in meinem zimmer....das ist im 1 stock....ich will darauf filme anschaun.....aber das geht nicht....weis nicht warum...will ich vo euch wissen....

    ich habe ihn angeschlossen ganz normal mit einem atennenkabel aber es kommt nur geflimmer....jetzt bin ich runter(erdgeschoss) mit meinem fernseher....habe ihn dort angeschlossen (wo der fernseher von meinen eltern steht)...aber es kam nur geflimmer außer auf stereo kam ein programm...

    besser?
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fernseher geht nicht

    Nö.
     
  5. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernseher geht nicht

    Kann eigentlich nur an der doppelten Verquammung liegen.
    Einfach mal das versprallte Y-Kabel gegen ein blaues austauschen,
    dann müsste es wieder gehen ...
    :cool:
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Fernseher geht nicht

    Du meine Güte, was für ein Gefasel. Zuerstmal würde ich aufhören, seltsames Zeug zu rauchen. Unglaublich, ich frage mich wirklich wie es manche Leute schaffen, sich überhaupt hier einzuloggen:D:D...

    Und: Wetten, die Eltern haben einen Receiver (gibt ein paar TV-Modelle, die auf dem AV-Platz immer STEREO anzeigen, vermutlich meint er das...)
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernseher geht nicht

    Hallo und willkommen im Forum, FrageHase
    Fernbedienung ist schon nötig. Wie es scheint, empfängt die Kiste nur ein Programm. Da muss man einen Suchlauf starten und das funzt bei nahezu 100 % der Fernseher nur mit Fernbedienung. Besorg dir also die Fernbedienung und lass den Suchlauf durchlaufen, dann sehen wir weiter.
    Willst du von einer anderen Quelle als dem Anschluss aus der Wand etwas schauen, dann muss schon etwas daran angeschlossen werden. Das kann ein DVD-Player, Satellitenreceiver oder sonstwas sein.
    Gruß
    Reinhold
    PS: Bitte in einem verständlichen Deutsch schreiben, dass man es lesen kann! Danke!
     

Diese Seite empfehlen