1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen und das Internet

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mesh, 9. Februar 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Diesbezüglich habe ich da überhaupt keine Ahnung, deshalb verzeiht mir diese Frage. Wieso gibt es keine Internetseiten mit Fernsehen? Warum muss ich dazu eine Fernseherkarte haben?

    Beispiel: Ich gehe einfach auf ARD.de und gehe auf den Link Sendung und schon kann ich mir das aktuelle Programm anschauen, wieso geht das nicht? So könnte man doch alles vermarkten.

    Satellit oder Kabel, warum nicht Internet? ein kleiner Mini-PC angeschlossen an die Dose, an den PC ein 21" TFT Monitor und man schaut Fernsehen aus der ganzen Welt :)
     
  2. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Fernsehen und das Internet

    hm 1. hat nich jeder dsl 2000 (da drunter kannst es eh vergessen)
    2. selbst mit dsl 3000 kannst du 5.1 sound z.b. vergessen
    3. die technik ist viel zu aufwendig
    4. der bedarf danach ist zu gering.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Fernsehen und das Internet

    Hm, passt nicht so recht hier rein. Ich verschiebe das mal in den allgemeinen Bereich Fernsehen. Nichts für ungut.
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Fernsehen und das Internet

    5.1 Sound wär an der ganzen Angelegenheit noch das geringste Problem wobei sich die Frage stellt wer bei einer Schrottigen Sendung von Sat1/Pro7 sowas überhaupt braucht. Die eigentliche Datenrate die für ne vernünftige Qualität wenn sich was bewegt schon gegen 3MS/s gehen sollte stellt wohl das eigentlich Problem dar. Das heisst unter der Voraussetzung das ein solches Symbol mit Bit gleichzusetzen ist dass das ganz knapp von DSL3000 bewältigt werden würde. Allerdings geht dann der Ton ab. Und ein bisschen was braucht ja auch die ganze Verwaltung. Schau dir mal das an, ist nicht wirklich viel zu erkennen
    http://play.www.situptv.servecast.net/situptv/index.html
     
  5. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Fernsehen und das Internet

    Ja, aber die ganze Welt ist über das Internet verbunden. Ohne Internet geht heutzutage nichts mehr, also warum kein Fernsehen darüber? Wieso gibt es denn TV-Karten? Kann man damit kein Fernsehen?
     
  6. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Fernsehen und das Internet

    Es geht nicht um TV Karten, sondern um das streaming von TV Sendern per -- wie du selbst sagst -- Internetleitung.
     
  7. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Fernsehen und das Internet

    Ich nehme ein Kabel und stecke es in die Dose und empfange Kabelfernsehen. Und wo liegt dann den Unterschied beim Internet?

    iesy wird jetzt das Internet anbieten und wieso geht das nicht umgekehrt?
     
  8. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Fernsehen und das Internet

    Streaming = TV über das Internet, dafür brauchst du keinen Kabelanschluß.
    TV Karte = das Kabel, was du von der Dose sonst in den TV steckst, steckst du hier in die Karte
     
  9. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Fernsehen und das Internet

    Was soll "umgekehrt" laufen? Ob streaming möglich ist, hängt nicht vom Kabel Anbieter ab, sondern ob der Sender bzw. die Produktionsfirmen das will/wollen.
     
  10. um1869

    um1869 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    magdeburg
    AW: Fernsehen und das Internet

    Schau doch mal unter www.tvoon.de/ctv/ nach, die planen sowas.
     

Diese Seite empfehlen