1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Beim Thema Barrierefreiheit im privaten Fernsehen sind die Ziele der Medienanstalten noch lange nicht erreicht. Bei ProSiebenSat.1 geht es aufwärts, aber vor allem die RTL Mediengruppe hat noch Nachholbedarf.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

    Da es bei den Privaten keinen Sendeauftrag gibt, beruhen diese Modelle für Hörgeschädigte auf freiwilligen Anstrengungen. Von den Öffentlich-Rechtlichen Anstalten erwarte ich hingegen mehr Ehrgeiz als jetzt - zumal sogar ein eigener Sender dafür auch angebracht wäre, wenn man schon mit dem Wort Barrierefreiheit jongliert. Einzelne und durch die Sender ausgesuchte Sendungen in Bildsprache zu übermitteln ist für mein Verständnis nicht im Geringsten "barrierefrei".
    Also da erwarte ich vom Auftrag des ÖR schon mehr, als er jetzt leistet.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.770
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

    Wie nennt man eigentlich das Gegenteil, also wenn man von Nebengeräuschen abgelenkt wird?
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

    Typisch RTL - beim Gängeln und Restriktionen vorne dran, beim Service für die Zuschauer ganz weit hinten. Die Anteil der untertitelten Sendungen bei den Privaten war schon immer eine Schande. So hoch sind die Kosten dafür nämlich nicht. Aber es bringt halt keine zusätzlichen Werbeeinnahmen, also was soll man sich um Hörgeschädigte kümmern.
    Komisch dass zB in den USA praktisch alles untertitelt wird - und da werbefinanziert.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Es muss ja nicht alles untertitelt werden - es würde mir schon helfen, wenn der im Studio produzierte Ton immer gut verständlich wäre. Da gibt es eine international vereinbarte Loudness-Norm, die nicht nur überlaute Werbung eingrenzen soll, sondern auch die Verständlichkeit von Übersetzungen und Off-Sprechern optimieren will. Offenbar ist das noch nicht überall angekommen, denn immer noch werden manche fremdsprachigen O-Töne gleich laut wie der Übersetzer eingespielt und dadurch beides sinnlos. Der akustische Präsenz-Unterschied zwischen Moderatoren oder Sprechern vor der Kamera und muffigen Off-Ton-Sprechern mancher Einspiel-Beiträge müsste wirklich nicht sein!
     
  6. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

    In UK schafft man es auch! Dort hat sogar Werbung Untertitel.
    Sch* RTL!

    Aber lassen wir die Forentrolle (HD+ Befürworter) uns erklären, wieso man keine Untertitel braucht.
     
  7. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

    Das mag dir zwar helfen, aber die Bezeichnung "Hörgeschädigte" umfasst nicht nur Schwerhörige, sondern auch vollkommen Taube und denen nur vom Sender Ausgesuchtes untertitelt anzubieten finde ich nicht im Geringsten barrierefrei", sondern ist es dann erst, wenn der Hörgeschädigte eine gewisse Auswahl hat und die ist nicht gegeben, sowohl von den Privaten im Besonderen und von den Öffentlich-Rechtlichen im Weiteren Sinn. Barrierefreie TV-Selektion für diese Zuschauergruppe ist erst dann gegeben, wenn diese auch ihr TV-Programm wählen können und nicht auf wenige Sendungen sich beschränken müssen.

    Dabei gehe ich von der Allgemeinheit aus in dieser Gruppe, damit die auch von einer gewissen Vielfalt profitieren kann.
     
  8. E.M.

    E.M. Silber Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    DM 8000
    DM 800se
    DM 800
    DM 500HD
    VUSolo 2
    GigaBlue Quad plus
    Reelbox
    UFS 910
    dBox 2
    Wave Frontier
    ...
    ...
    AW: Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

    Ich habe in meinem familiären Umfeld Gehörlose. Was mich im Moment etwas erstaunt, ist, dass diese gerade RTL für seine Untertitelung bei Filmen loben.

    Da frage ich aber noch einmal gezielt nach.
     
  9. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fernsehen für Hörgeschädigte stark ausbaufähig

    Für gehörlose ist Netflix ideal, denn dort sind (fast) alle Filme/Serien mit Untertiteln.
     

Diese Seite empfehlen