1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen auf 'LCD 32" TV' analog? digital? sch...egal!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von jussi4ever, 15. Mai 2009.

  1. jussi4ever

    jussi4ever Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin etwas konfus über die Vielzahl an Möglichkeiten beim Fernsehen, dass ich mir hier etwas Hilfe erhoffe.

    ich möchte mir einen LCD TV 32-Zoll kaufen (Samsung LE-32A330)

    derzeit empfange ich mein TV Programm über Kabel (ca. 25 Sender) über einen alten Röhrenfernseher... (analog ? digital ? keine Ahnung!)

    So jetzt meine Fragen:
    1. Kann ich mit meinem neuen TV digitales TV empfangen?
    2. Sollte ich besser DVBT oder DVBC empfangen?
    3. wie kann ich digitales TV empfangen? externer Receiver? anderer Fernseher?
    --------------------------------------------------------------------------------------

    (hier die Info über das TV-Gerät )

    Allgemein
    Gerätetyp: 32" LCD TV
    Digital Television-Zertifizierung: HD ready
    TV-Tuner: 1x Analog
    Videoschnittstelle: Component, composite, HDMI, SCART
    PC-Schnittstelle: VGA (HD-15)
    HDCP-kompatibel: Ja
    Farbe: schwarz

    Display
    Diagonalabmessung: 32" (81 cm) Breitbildformat
    Technologie: TFT-Aktivmatrix
    Auflösung: 1366 x 768
    Anzeigeformat: 720p
    Seitenverhältnis des Bildes: 16:9
    LCD Hintergrundlicht-Technologie: Wide Color Gamut-CCFL
    Dynamisches Kontrastverhältnis: 7500:1
    Progressives Scanning: Progressives Scanning (Line Doubling)
    Breitbildschirm-Modi: Zoomfaktor 16:9, Konventionell 4:3, Wide Zoom, Zoomfaktor
    Farbtemperatur-Regelung: Ja (Warm1/Warm2/Normal/Kalt1/Kalt2)
    Funktionen: Bildschirmmenü, DNIe (Digital Natural Image engine)

    TV-Tuner
    Analog TV-Tuner: PAL, SECAM
    Mehr-Kanal-Vorschau: Picture-In-Picture (PIP) (1 Tuner)
    Empfangssystem: SECAM-D, SECAM-B, SECAM-K, PAL-B, SECAM-G, PAL-G, PAL-I, PAL-D, SECAM-L, PAL-K, PAL-H
    Stereo-Empfangssystem: NICAM, A2
    Sekundäres Audioprogramm (SAP): Ja

    Video-Funktionen
    HD Ready: Ja
    Analoge Videoeingangssignale: NTSC, PAL, SECAM, NTSC 3.58, NTSC4.43
    Videotext: Ja
    Kindersicherung: Ja

    Fernbedienung
    Typ: Fernbedienung - infrarot
    Fernbediengungsmodell: Samsung TM95

    Audiosystem
    Klang-Ausgabemodus: Stereo
    Surround-Modus: Eingebaut
    Klangeffekte: SRS TruSurround XT
    Audioregler: Equalizer, Balance
    Equalizer: Ja (5 Bänder)
    Mitgelieferte Lautsprecher: 2 Lautsprecher
    Ausgangsleistung/gesamt: 20 Watt
    Funktionen: Automatische Lautstärkeregelung, Balancesteuerung
    Lautsprecher: 2 x Lautsprecher für rechten/linken Kanal - eingebaut - 10 Watt

    Anschlüsse
    Anschlusstyp:
    1 x VGA-Eingang ( 15 PIN HD D-Sub (HD-15))
    1 x Audio Line-In ( Mini-Phone Stereo 3,5 mm)
    2 x HDMI ( 19 PIN HDMI Typ A)
    1 x Audio Line-Out ( RCA-Phono x 2)
    1 x Component-Video-Eingang ( RCA Phono x 3)
    1 x SCART ( 21 PIN SCART)
    2 x Audio Line-In ( RCA-Phono x 2)
    1 x Composite-Video-/Audio-Eingang ( RCA Phono x 3)

    --------------------------------------------------------------------------------------
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fernsehen auf 'LCD 32" TV' analog? digital? sch...egal!

    Kauf dir doch den LE-32B450 von Samsung. Der hat DVB-T und DVB-C schon mit drin. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2009
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernsehen auf 'LCD 32" TV' analog? digital? sch...egal!

    Im Moment empfängst du Kabel analog. Und Kabel analog sieht auf den neuen flachen TVs meist schlecht aus.

    Also, erstmal must du rausfinden wer dein Kabelnetzbetreiber ist. Dann kannst du dich da informieren welche digitalen Programme eingespeist werden.
    Dann welche davon verschlüsselt sind. Willst du auch die verschlüsselten dann mit welchen System sie verschlüsselt sind.
    Das zum Kabel TV.

    Für DVB-T gehst du nach Überallfernsehen.de und schaust welche Programme du an deinem Ort per Zimmerantenne empfangen kannst. Reichen die die empfangenen Programme und der Empfang und die Quallität ist bei dir gut, dann kannst du Kabel abmelden.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen