1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

fernsehen am PC - was brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von jayden, 23. August 2007.

  1. jayden

    jayden Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe so gut wie keine Ahnung vom PC - musste mir alles selbst beibringen - bin also auf Beratung angewiesen:

    ich würde gerne am PC fernsehen (die gängigen Programme).
    Was brauche ich dazu (außer PC natürlich [​IMG] ) ?
    Welche Kosten kommen auf mich zu?
    Wie schließe ich das dann an? (Hoffe es ist nicht zu kompliziert)

    ach ja:
    ich habe Gericom Notebook (gekauft 2003 oder 2004), W-Lan, DSL......


    LG Jessica
     
  2. chrikro

    chrikro Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    126
    AW: fernsehen am PC - was brauche ich?

    Hallo erstmal,

    da du ein Notebook besitzt kommen zwei verschiedene Schnittstellen für eine TV-Karte in Frage:
    Das wäre zum einen die PCI-Schnittstelle (diese rechteckige Karte die man in das Notebook schiebt) oder die USB Variante. Das ist eine Art USB-Stick mit TV Anschluss. Die Software wird meistens mitgeliefert.

    Du willst nun alle gängigen Sender empfangen. Das geht zum einen über Satellit (DVB-S), falls du einen Anschluss bzw. eine Schüssel auf dem Dach hast, oder per Kabel/digital Kabel (DVB-C), dazu brauchst du einen Kabelanschluss. Die einfachste Möglichkeit wäre DVB-T (Digitales Fernsehen über Haus bzw. Zimmerantenne). Je nach Wohnort kannst du zwischen 0 und 24 Programme empfangen. Informiere dich einfach mal auf
    http://www.ueberallfernsehen.de/

    Preislich gibt es z.T. große Unterschiede. Billigprodukte bieten dann oft nicht die Qualität wie Markenprodukte von Hauppauge und Co.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen,
    chrikro
     
  3. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.841
    AW: fernsehen am PC - was brauche ich?

    Hi
    Es ist nicht PCI sondern PC-Card wichtig ist der Typ den du verwenden kannst.
    Weiters denke ich hat dein Laptop kein DSL Modem eingebaut.
    Wichtig ist was du schauen willst !
    Analog Kabel/ DVB-T: Hauppauge HVR 900.
    Nur DVB-T: Hauppauge Nova TD USB
    DVB-S: Nova S USB2
     
  4. jayden

    jayden Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: fernsehen am PC - was brauche ich?

    Hallo,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ja, wir haben eine Schüssel auf dem Dach,,,, muss ich dann denComputer mit der BUchse in der Wand verbinden (wo auch der Receiver eingesteckt wird?)
    .....
    und mit Zimmerantenne, die setz ich direkt auif den Computer oder?
    Das wäre am symphatischsten, denn ich habe eigentlich keine Lust irgendwelche Kabel für Buchsen verlegen zu lassen :eek:

    Du siehst, ich kenne mich wirklich nicht aus.... bin für jede Hilfe und Tipps dankbar

    LG Jessica
     
  5. jayden

    jayden Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: fernsehen am PC - was brauche ich?


    Das weiß ich ehrlich geagt gar nicht (siehst du, schon geht die Unwissenheit los - ich hoffe ich neve euch Profis damit nicht :rolleyes: )
    also im Keller ist der Anschluss und da sind wohl 2 Geräte hintereinander: Router und Modem.... das meinstest du sicher
    Kann ich dann gar nicht TV schauen?

    LG Jessica
     
  6. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    690
    AW: fernsehen am PC - was brauche ich?

    Zuerst wäre zu klären, was du unter "gängige Programme" verstehst. Bevor nämlich weiter DVB-T (das mit der Antenne im Zimmer) empfohlen wird, müsstest du noch mitteilen, wo du wohnst. Das terristische digitale Fernsehen gibt es nämlich nicht überall in Deutschland und schon gar nicht mit allen Sendern.

    Wenn im Zimmer eine Sat-Buchse existiert, muss eigentlich nur noch geklärt werden, ob die Sat-Anlage im Haus digitaltauglich ist. Es gibt ja sicherlich noch andere Fernseher im Haus, wird dort digital geschaut?
     
  7. jayden

    jayden Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: fernsehen am PC - was brauche ich?

    also "gängige Programme" : ARD, ZDF, SAT 1, RTL, PRO 7, Phoenix, ARTe, die "dritten", VOX, MTV, NTV, usw.

    wir wohnen in 97234 Reichenberg/uengershausen

    im Zimmer ist leider eben keine SAT Buchse...... müsste doch eine legen?????
    Digital hatten wir schon (Premiere)

    LG Jessica
     
  8. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    690
    AW: fernsehen am PC - was brauche ich?

    DVB-T
    -> http://www.dvb-t-bayern.de/programme.html

    In Würzburg und Umgebung gibt es nur die Öffentlich Rechtlichen, das wären dann: ARD, ARTE, Phoenix, EinsPlus, BR, BR-Alpha, SWR BW, HR, ZDF, 3sat, KIKA, ZDFDoku, ZDFInfo
     

Diese Seite empfehlen