1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen übers Internet

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mesh, 18. März 2007.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Ich habe ehrlich gesagt, noch nie richtig im Internet Fernsehen geschaut. Ich hatte letzte Woche zum ersten Mal eine Folge der Lindenstraße gesehen und ich war von der Qualität positiv überrascht. Ich habe DSL 3000 von der T-Com mit WLAN-Verbindung und einen 17" Röhrenmonitor. Das Ganze habe ich mit 384 kBit/s über den Windows MediaPlayer im Vollmodus angeschaut. Also wenn ich meine DVD-Aufnahmen damit vergleiche, ist die Stream-Qualität nicht viel schlechter.

    Wie sieht es mit anderen Serien und Sendungen aus? Bei GZSZ weiß ich, dass man die Folgen im Internet anschauen kann, aber das kostet was, aber ansonsten? welche Sender bieten auch Streams an? vielleicht sogar Live-Streams, für den Fall, wenn der Fernseher nicht laufen sollte. Die Tagesshow von der ARD gibt es als Livestream, bei mir ist der Livestream einige Sekunden später wie im Fernsehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2007
  2. Worldwide

    Worldwide Guest

  3. TV-Zapper

    TV-Zapper Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Ingolstadt
    Technisches Equipment:
    d-box I Kabel
  4. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: Fernsehen übers Internet

    Strams kann man nur mit ADSL sehen? Habe noch ne altmodische 56K Modem Verbindung. Da wird TV über Internet nicht möglich sein?? Oder geht es irgendwie mit zeitverzögerung (ich kann ja übertags 8 stunden lang 1 stunde film ziehen... oder so.....
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Fernsehen übers Internet

    Der Sinn eines Livestreams ist, dass man ihn sich auch Live ansieht. Mit Verzögerung geht da nix.

    Einzelne Streams kann man herunter laden. Allerdings wird das mit dem Modem auch keine Freude machen.
     
  6. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: Fernsehen übers Internet


    genau. Hab keine Lust einen 10 Minuten Bericht den ganzen Tag herunterzuladen.
     
  7. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Fernsehen übers Internet

    Und warum stellst du nicht auf DSL um, oder kannst du es nur nicht bekommen? DSL ist doch heute für die Meisten doch bezahlbar und wenn du deine Minutenpreise mit einer kostenlosen Flatrate die es zum DSL gibt vergleichst, dann wirst du sicherlich nicht viel sparen, oder? und DSL 2000 mit Flatrate für 20 € im Monat ist doch okay.
     
  8. peter_h2

    peter_h2 Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Fernsehen übers Internet

    Richtig toll Zappen und Internet-TV sehen kannst Du bei

    http://www.youzap.de
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Fernsehen übers Internet

    Die Folgen von Ijon Tichy kann man mit ca. 1,5 MBit/s anschauen. Die Qualität ist ziemlich gut. Hier sind die Direktlinks.

    Die ZDF Mediathek ist generell mal einen Blick wert.
     

Diese Seite empfehlen