1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernedienung Digit PR-S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von haseluenne, 13. November 2004.

  1. haseluenne

    haseluenne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    171
    Anzeige
    Hallo! Habe mir gestern einen Digit PR-S gekauft und habe da einige Fragen zur Fernbedienung.

    1.) Bei meinem Digipal2 kann ich die blauen Pfeiltasten hoch/runter zur Programmwahl benutzen (Programm höher/tiefer zappen). Bei meinem PR-S geht das jedoch nicht, da geht nur die kleine Wippe links unten. Lässt sich da irgendwas einstellen, daß auch die Pfeiltasten zum Zappen aktiviert sind?

    2.) Viele Tasten sind unbelegt. So habe ich eine "sleep-Taste", die in der Anleitung jedoch nicht näher erwähnt wird und sie hat auch keine Funktion. Ebenso die vier alleruntersten Tasten der FB :confused:
     
  2. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Fernedienung Digit PR-S

    Nein, läßt sich nicht ändern. Das ist ein Teil der neuen Zertifizierungsrichtlinien, die Premiere den Herstellern vorsetzt. Dazu gehört auch diese völlig idiotische feste Reservierung der Programmspeicherplätze von 100-199, die auch nicht verändert werden kann.

    Meine Meinung dazu:

    Bei Premiere arbeiten scheinbar nur noch Vollidioten. Die alte Arroganz, die Kunden mit allem möglichen S c h e i ß d r e c k bevormunden zu müssen, ist dank Werbe-Abzock-Kofler wieder zurückgekehrt. [​IMG] Mal sehen wann sie Betanova wieder einführen.

    Mein Rat:

    Die neuen Nagraboxen sind der absolut letzte Rotz, was man aber gerechterweise nicht dem Hersteller anlasten darf. Versuch die Kiste so schnell wie möglich wieder zu verticken und besorg Dir stattdessen einen Digit CIP, Digit P, Beta 2 oder eine andere ältere Betacryptbox von Technisat. Die sind mit weit weniger Schwachsinnigkeiten ausgestattet, als die neuen Nagraboxen.

    Grüße Rally
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2004

Diese Seite empfehlen