1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedienungsfrequenzen Humax

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Snowglider77, 23. Mai 2009.

  1. Snowglider77

    Snowglider77 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe im Wohnzimmer 2 Receiver, einen Humax NA-FOX-PR (zum täglichen Gucken und Zappen) und eine alte Dbox2 (zum Aufnehmen).

    Da die Dbox2 nun ihren Geist aufgegeben hat, möchte ich sie mit einem neuen Gerät ersetzen; ein zweiter NA-FOX-PR, der sich noch in meinem Haushalt befindet kommt nicht in Frage, da die Fernbedienungsfrequenz ja die gleiche ist und ich die Geräte so nicht einzeln bedienen kann.

    Frage: Wie siehts aus mit dem Humax HD 1000 (Sat) oder dem Humax 9750? Wenn ich einen von denen neben meinem NA-PR-FOX anschließe, werde ich dann auch wieder das Fernbedienungsproblem haben oder haben die alle unterschiedliche Frequenzen? Hat jemand Erfahrung damit?
    Es geht mir also nur um die Kombination mit meinem NA-FOX-PR, den ich noch behalten will. Möchte mir kein neues Gerät bestellen, ohne vorher in Erfahrung bringen zu können, ob da ein Problem entstehen könnte...
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernbedienungsfrequenzen Humax

    Hm, zwei Geräte gleichen Typs dürften problematisch sein, zwei unterschiedliche Geräte gleichen Herstellers sollten eigentlich kein Problem darstellen. Wobei, hmm.. ich verwende zwei Humax PDRs 9700, deren FBs jeweils nur von dem einen Gerät erkannt werden. Zusätzlich einen PR-Fox der ebenfalls nur auf "seine" FB reagiert...?! Gerade ausprobiert, da sie in unterschiedlichen Räumen stehen, habe ich mir vorher nie darüber Gedanken gemacht.

    Mein Rat: willst du deinen täglichen TV Komfort wesentlich erhöhen und du sowieso ein neues Gerät anschaffst, gönne dir einen twin PVR und schaffe die anderen receiver ab.
     

Diese Seite empfehlen