1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Moppi, 5. Februar 2010.

  1. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    Anzeige
    Hallo,
    kann mir einer der Spezialisten erklären was bei einem Codes die Bezeichnung "hex" bedeutet und wie ich den eingeben kann bei der Programmierung.
    Moppi
     
  2. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung

    hi Moppi,

    der "hex"adezimal Code stellt die leichter lesbare Zusammenfassung des Binärcodes dar.

    Um es kurz zu machen:

    C1 = A ( Buchstabe )
    C2 = B usw. bis C9 = I

    D1 = J
    D2 = K usw. bis R

    E1 = S
    E2 = T usw. bis E8 = Z

    F1 = 1
    F2 = 2 usw. bis F9 = 9

    Beispiel: "HASE54" = hex C8C1E1C5F5F4

    ciao biene
     
  3. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: Fernbedienung

    Hallo Biene,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.Um mein Problem mit der EP-Fernbedienung zur Bedienung meines Loewe Individual 40 zur Lautstärkeregelung zu klären , wurde mir mitgeteilt,daß ich den falschen Codes habe,der richtige wäre:
    V+ 15hex
    V- 14hex
    Aber leider kann ich als Laie damit nichts anfangen,ich weiß nicht wie ich das in die EP-Fernbedienung eingeben kann.
    Loewe kann mir nicht weiterhelfen und auf die Antwort von MS warte ich noch.
    Nun habe ich mir einen neuen TV gekauft und bei mir lachen alle,weil ich nicht wie beim vorherigen Philips-TV den Ton mit der EP-FB regeln kann.
    Na ,das wird ein Wochenende.
    Übrigens:Tolles Bergfoto;ich mache auch jedes Jahr einige Touren in den Bergen.
    Moppi
     
  4. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung

    Hallo Moppi,
    dann konntest Du mit meiner Tabelle natürlich nichts anfangen.

    Wie Du den Code genau eingeben sollst, müßtest Du der Gebrauchsanweisung entnehmen können. Ich kann Dir dazu sagen:

    Zur Erhöhung der Lautstärke: 15hex = dezimal "21" eingeben
    Zur Absenkung........................14hex = dezimal "20" ".

    Gruß Biene

    Das erklärt Dir natürlich immer noch nicht, wie Du das eingeben sollst.
    Vielleicht weiß das jemand ?
    Auch geht aus Deiner Mitteilung nicht hervor, ob Du es nun hex, also 15
    oder den entsprechenden Dezimalwert 21 eingeben sollst.
    Ich halte mich jetzt raus, wg. Unwissenheit. Biene
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  5. Jürgen31

    Jürgen31 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC600-SAT
    Galileo 1000GB
    Topfield 5500
    Philips Plasma TV 42 Zoll
    S-4000Pro von MS
    S-3000 von MS
    LG BD-370
    Sony 5.1 Anlage -ES Serie
    AW: Fernbedienung

    Die Fernbedienung hat doch auch eine Lernfunktion (zumindest meine). Damit sind 6 Tasten lernbar.
    Anleitung: Fernbedienungen gegenüber legen. Die Tasten "OK" und "2" gleichzeitig drücken (LED blinkt 2x). Auf der DVC Fernbedienung die Taste drücken, die eine andere Funktion übernehmen soll (LED leuchtet 1x auf). Die gewünschte Funktion auf der anderen Fernbedienung drücken. (rote LED blinkt 2x, wenn LED 4x blinkt, war der Lernvorgang nicht erfolgreich.)
    Eine Lernfunktion haben die Tasten: Lautstärke, Stumm, TV on, Schublade und blaue Welle.Mit der Stummtaste schalte ich meinen Verstärker auf den AV Eingang und auch an. Mit der blauen welle schalte ich den AV (HDMI) Kanal am TV Gerät auf mein DVC Gerät. Somit kann ohne Codeeingabe fast jeder Befehl gelernt werden. Eine neue lernfähige Fernbedienung ist bei MS relativ preiswert zu haben, falls deine das nicht kann.

    Gruß Jürgen
     
  6. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: Fernbedienung

    Hallo,
    den gegebenen Rat habe ich befolgt und mir eine neue Fernbedienung bei meinem Händler gekauft und siehe da alles arbeitet zur Zufriedenheit.
    Moppi
     

Diese Seite empfehlen