1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von WGottschalk, 19. Februar 2007.

  1. WGottschalk

    WGottschalk Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    57
    Technisches Equipment:
    MD 29012
    MD 29038
    Technisat DigiPal2
    Anzeige
    Da ich zwei Digenius-Ableger von Medion habe (MD 29012, MD 29038), suche ich nach Möglichkeiten für den Betrieb im selben Raum. Die Fernbedienungen sind ja identisch.Zwar kann ich eine der Boxen am PC anschließen, aber außer der PC-Fernbedienung von tvboxEdit habe ich bisher keinen Weg zur Steuerung vom PC gefunden. Und die FB von tvboxEdit hat nicht alle nötigen Funktionen. V.a. die PVR-Taste fehlt, Zugang zum PVR-Menü also nur durch Programmieren einer Timeraufnahme.Kennt jemand Alternativen zu tvboxEdit oder einen anderen Weg und die nötigen FB-Codes um die Box per Datenkabel zu steuern?Ansonsten läuft die MD29038 (Twin-DVB-T) wesentlich stabiler als die MD29012 (Single-DVB-T) ...
     
  2. Mike_D

    Mike_D Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    ROW
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2007
  3. WGottschalk

    WGottschalk Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    57
    Technisches Equipment:
    MD 29012
    MD 29038
    Technisat DigiPal2
    AW: Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?


    Hallo Mike!

    Vielen Dank für die Tipps !!!
    Besonders "das 2. Dokument Seite 14 und 33" hat mich weitergebracht, allerdings sehe ich jetzt sehr viele neue Möglichkeiten, weiß nur leider nicht, wie ich sie praktikabel nutzen kann:
    Die genannten Textstellen enthalten einige Codes zur Steuerung von Digenius-/Grobi-/Medion-Boxen vom PC über Kabel, die man mithilfe z.B. von dcon2.exe (das auch für die Firmware-Updates benutzt wird) an die Box schicken kann.
    Beim 'Rumprobieren habe ich dann festgestellt, daß es noch viele weitere Codes gibt, die sogar manche Funktionen bieten, die Andere hier im Forum schon auf ihrer Fernbedienung vermißt haben. Z.B. definiertes An- bzw. Ausschalten für Makros, direkter Aufruf der Timer-Übersicht ohne Menü-Umwege, oder einen OTR-Befehl (also One-Touch-Record, mit 1 Befehl sofort eine Aufnahme starten aus dem Normalbetrieb heraus).

    Was jetzt noch fehlt, wäre
    1. eine Fernbedienung, die diese Steuercodes lernen kann (leider sehr teuer...), und/oder
    2. ein PC-Programm, mit dem man diese Befehle in bequemer Form übers Kabel an die Box schicken kann.
    Leider kennt die PC-Fernbedienung von TVBoxEdit http://www.helmutm.de/tvboxedit.html nur die Haupttasten und keine PVR-Taste.
    Der Traum wäre ein Programm, das alle Befehle unterstützt und auch noch Makros lernen kann.
    Zu dumm, daß mir dazu Erfahrung und Programmierwerkzeug fehlen...

    Fühlt sich vielleicht irgendwer berufen, etwas entsprechendes zu stricken?

    Oder hat jemand ein paar Tipps für mich?

    Falls jemand was damit anfangen kann, hier die Codes, die ich bisher gefunden habe (bei meinem DVB-T-Festplatten-Receiver MD 29012, für andere Receiver-Typen gibt's wahrscheinlich noch einiges mehr):

    CODE TASTE/FUNKTION
    0-9 0-9 (auch zur Steuerung im PVR-Modus)
    12 STANDBY an/aus
    13 MUTE an/aus
    14 schaltet die Bedienungshinweise in den OSD-Menüs ein/aus
    15 PAUSE (Standbild / Videotextseite halten / im PVR-Modus Timeshift)
    16 + (Menünavigation rechts / Volume+ )
    17 - (Menünavigation links / Volume - )
    18 Box aus (nur Ausschalten, kein Anschalten, im Timerbetrieb ohne Funktion)
    25 Box an (nur Einschalten, kein Ausschalten, im (Timer-)betrieb ohne Funktion)
    32 P+ (Menünavigation oben / Programm+ )
    33 P - (Menünavigation unten / Programm - )
    34 SWAP
    36 BLAU (Bild-/Tonauswahl) abhängig von Software-Version
    42 LIST
    43 ruft direkt die Timerliste aus dem Normalbetrieb auf
    44 INFO / EPG
    45 EXIT
    47 Im EPG: Sendung in Timer übernehmen (nicht gleich LIST-Taste)
    50 GELB (Programmeinstellungen / im PVR: Aufnahmeübersicht)
    52 BLAU (Bild-/Tonauswahl) abhängig von Software-Version
    54 GRÜN (aktiviert PVR-Modus in zuletzt benutzter OSD-Darstellung)
    55 aktiviert PVR-Modus, wechselt zur nächst größeren OSD-Darstellung (Statuseinblendung > Zeitbalken > PVR-Tastenfeld)
    56 AV
    60 TEXT (Videotext)
    68 RADIO
    69 TV
    82 MENU
    87 OK
    128 Prog+ (nur Programmwechsel, keine Menünavigation)
    129 Prog - (nur Programmwechsel, keine Menünavigation)
    131 wechselt direkt das Bildformat 4:3 > 16:9 > 4:3 Letterbox
    132 Volume+ (nur Lautstärkeänderung, keine Menünavigation)
    133 Volume - (nur Lautstärkeänderung, keine Menünavigation)
    134 RECORD (sofortiger Aufnahmestart aus dem normalen Receiverbetrieb heraus, im PVR-Modus keine Funktion)

    Zur Nutzung der Codes siehe den Link von Mike!

    Es grüßt
    Werner Gottschalk
     
  4. hobby495ufe

    hobby495ufe Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?

    Hallo Werner,

    gerade die Unterstützung von solchen diskreten Codes (Philips Pronto) lassen mich bei der Digenius Plattform bleiben. Es ist einfach eine Freude mit Makro`s zu arbeiten und so braucht meine Frau nur eine Taste zu drücken und alles läuft. Leider vernachlässigen viele Hersteller das Thema.

    Zu deinem eigentlichen Problem kann ich Dir aber leider keinen Tip geben - es gibt zwar im erweiterten Menue die Möglichkeit einen Fernbedienungscode auszuwählen - aus dem Kopf gibts da die Einstellungen ( aus; Typ1 oder Typ 2) hat aber irgenwas mit ner Lemon Box zu tun.

    Schau noch mal auf der Digenius Seite genau nach

    Greets hobby495ufe
     
  5. Mike_D

    Mike_D Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    ROW
  6. WGottschalk

    WGottschalk Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    57
    Technisches Equipment:
    MD 29012
    MD 29038
    Technisat DigiPal2
    AW: Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?


    Hallo hobby495ufe!

    Die Geschichte mit dem FB-Typ im erweiterten Menü hat mir bisher nicht weitergeholfen. Damit wird wohl nur die zusätzliche Bedienbarkeit mit einer anderen Fernbedienung aktiviert, aber die Box reagiert immer noch auf die Original-FB. Für mein Problem mit den 2 Boxen im selben Raum müßte man eine der Boxen so einstellen können, daß sie NUR auf eine alternative FB reagiert.

    Im Moment hoffe ich eher auf eine Lösung über eine PC-Kabel-Bedienung, die im Prinzip ja schon möglich ist, nur eben sehr umständlich bzw. mit TVBoxEdit nur für die Receiver-Grundfunktionen ohne PVR-Taste etc.
    Alternativ gäbe es da noch die Lösung mit der Polarisationsfolie, bei der man dann die FB für eine der Boxen um 90 Grad horizontal drehen müßte, klingt aber auch nicht wirklich praktisch...

    Gruß
    Werner
     
  7. WGottschalk

    WGottschalk Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    57
    Technisches Equipment:
    MD 29012
    MD 29038
    Technisat DigiPal2
    AW: Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?

    Ja, hab' ich gelesen, ich besitze auch mehrere (lernfähige) Universal-Fernbedienungen von Medion/Tevion. Aber leider gibt es keine Hinweise auf der Digenius-Seite, wie man eine Box dazu bringt, nicht mehr auf die eigene und statt dessen auf eine andere FB zu reagieren.

    Gruß
    Werner Gottschalk
     
  8. Mike_D

    Mike_D Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    ROW
    AW: Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?

    **
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2007
  9. xylar44

    xylar44 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    226
    AW: Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?

    Hallo,
    ich hatte mich auch schonmal vor ca. 1 Jahr mit diesen FB-Codes
    auseinandergesetzt und per Microcontroller und einem IrDA-Empfänger
    auch zwei Boxen mit der orig. Dig-FB steueren können. (Blau/Gelb
    zur Selektierung eingesetzt). Problematisch ist aber an der ganzen
    Steuerung per RS232-Commandos, daß es kaum Möglichkeiten gibt,
    den aktuellen Status der Box abzufragen. Z.B. ob Power an oder aus ist,
    ob gerade Aufnahme oder Wiedergabe läuft, oder ob z.B. Videotext einge-
    schaltet ist.
    Anfragen an Digenius zur Dokumentation von solchen Statuszuständen
    (die sicher per RS232 Verfügbar sind) blieben trotz mehrfacher Versuche
    unbeantwortet.
    Wenn hier noch jemand weitere Inforamtionen hat - Bitte melden !

    Danke & Viele Grüße,
    xylar44
     
  10. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: Fernbedienung vom PC aus (Codes, Alternative zu tvboxEdit) ?

    ich benutze hier eine logitech 885 fernbedienung. hier habe ich nun alle codes, incl. für die direkten laufwerkstasten programmieren können. wenn alles klappt, kann ich die unter einen neuen account bei logitech für alle freischalten lassen.

    infos folgen.

    gruss
     

Diese Seite empfehlen