1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedienung und Funksteckdosen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von onzlaught, 23. Januar 2011.

  1. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo,

    wer kennt das nicht : teure Universalfernbedinung auf`m Tisch
    um alle anderen loszuwerden und dann billige FunkFB für die
    Steckdosen daneben.

    die letzen Google Treffer dieses Thema betreffend sind
    aus 2008, also dachte ich wir werfen unser aktuelles Wissen
    zusammen.

    Gesucht wird eine ( kostengünstige ) Lösung mit einer
    Universalfernbedienung eine Steckdose zu schalten.

    Gibt es einen UFernbedienung Hersteller der kompatible
    Steckdosen im Programm hat ?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fernbedienung und Funksteckdosen

    Es gibt aber auch Steckdosen die sich per IR schalten lassen (mit Kabelgebundenen Sensor den man entsprechend plaziert).
    ZB. klick (die gibts u.U. auch für nur 10€uro, sollte nur ein Beispiel sein)
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fernbedienung und Funksteckdosen

    Danke

    Sieht doch gut aus, bin bis jetzt nur über die
    Ökodinger gestolpert die nur auschaltbar sind.

    War schon bei Hausetzwerktechnik ala FS20 gelandet.
    Dann landet man bei ca. 100 Euro.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fernbedienung und Funksteckdosen

    Die von mir genannnte schaltbare #Steckdose lässt sich mit praktisch jedem IR Code anlernen.
     
  5. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fernbedienung und Funksteckdosen

    Hab mal 2 stk bei Pearl bestellt.
    Laut google der einzige der die verkauft.

    Wenn ich jetzt noch meine treue ProntoNeo
    überreden kann alle Befehle von meinem
    HK AVR132 zu lernen wäre ich meinem
    Seelenfrieden ein gutes Stück näher.
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Fernbedienung und Funksteckdosen

    Ich will nur hoffen, dass du nicht etwa vorhast, mit den Dingern Geräte wie TV, DVD-Player oder Receiver - oder wie manche "Spezialisten" direkt mehrere solcher Geräte an einer Steckdosenleiste - zu schalten. Das freut dann nur die Werkstatt (oder den Neugerätehandel), und in absehbarer Zeit hat sich das Thema "Euros durch Standby-Verbrauch sparen" dann auch mehrfach ausgeglichen :).
     
  7. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fernbedienung und Funksteckdosen

    :winken:Genau so hab ich meinen jetzigen LCD ausgesucht: :winken:

    -eingeschaltet
    -auf HDMI 1 geschaltet
    -Strom gezogen

    Er hat gewonnen weil er beim Wiedereinstecken angesprungen
    ist und noch wusste welche Buchse lief :)

    Hatte Ihn sogar zeitweise an SatReceiver-getriggerter-Steckdose.
    Aufgrund Remotebetrieb vom Schlafzimmer aus jetzt hinfällig.
    Macht der LCD so seid fast 2 Jahren bei mir.

    Über die Steckdosen wird mein
    HK AVR132 ,
    Sony DVD &
    AudioPro B2-50 Bass geschaltet
    die ich wenn`s hochkommt einmal pro Woche brauche.

    Aber ja ich weiss das das brutal ist.
     
  8. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fernbedienung und Funksteckdosen

    Das musst Du mal erklären. Wo ist der Unterschie ob ich den Strom per Schalter am Gerät oder per Relais außerhalb des Gerätes trenne. Dem Netzteil sürfte das völlig egal sein.
     

Diese Seite empfehlen