1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Auslasser, 29. Dezember 2010.

  1. Auslasser

    Auslasser Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Leute,
    nachdem oldi digi das Thema eben (zu recht) aus seinem Thread geworfen hat, hier noch einmal meine Frage.

    Weiß jemand, wo man heute noch solch eine alte Fernbedienung mit deutscher Beschriftung auftreiben kann - neu oder auch gebraucht?

    Sie soll für das DVC2000 verwendet werden (hoffentlich funktioniert sie dort auch).
    Ich hatte bereits vor einiger Zeit erfolglos versucht, an so etwas zu kommen.
    Und wie bereits erwähnt, mich jetzt bitte nicht davon überzeugen wollen, dass dieser Kauf doch eigentlich unsinnig ist.
    Gruß Auslasser
     
  2. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    Ich verstehe die Frage nicht.
    ...mit deutscher beschriftung!
    Habe 2 FB. Die erste von der Enterprise, dann gab es eine 2.
    Alle beiden FB mit d.Beschriftung.
    Habe noch eine ProntoPro. Da kann ich mir alles in sämtlichen Sprachen beschriften.
    Gruß
    Siegi
     
  3. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    verstehe die Frage auch nicht. Auch meine beiden FB's für Enterprise und DVC 2000 sind ausschliesslich auf deutsch.
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    Neuere Fernbedienungen sind offensichtlich international und damit auf Englisch beschriftet.
    Ich habe zum Glück auch noch eine auf Deutsch.
     
  5. Stadlmadl

    Stadlmadl Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC2000-S2
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    He Leute,

    ich finde es ganz normal, wenn jemand für seine 80jährigen Eltern eine deutsch-beschriftete
    Fernbedienung haben möchte.
    Warum soll man den älteren Herrschaften das Leben mit einem schwer verständlichen
    Bedieninstrument noch schwerer machen ?
    Das Gerät selbst macht doch als FS-Empfänger schon Schwierigkeiten genug.

    Einen guten Rutsch wünscht
    Euer Hugo

    Ich glaube auch eher, dass es bei den hohen Auslieferungszahlen im Moment nur einen Engpass bei FB mit deutscher Beschriftung gab. Da legt man dem Gerät einfach eine verfügbare internationale bei. Man muß froh sein, wenn es keine griechische ist mit Alpha&Omega ;-
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2010
  6. Auslasser

    Auslasser Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    Hallo Leute
    Ich hatte gefragt
    Weiß jemand, wo ich eine Fernbedienung für das DVC2000 mit deutscher Beschriftung ergattern kann?

    Auf die Idee, dass diese Frage unverständlich sein könnte, bin ich garnicht gekommen :confused:.

    Vor etwa einem Jahr hieß es bei Macrosystem und einigen Händlern, es gäbe nur die neue, englisch beschriftete Fernbedienung.

    Nun höre ich zwar, wer alles deutsche Fernbedienungen hat und dass FBs heute allgemein internationalisiert seien (ist mir übrigens auch bereits aufgefallen :D), aber das hat mich bisher nicht von meiner Suche abgebracht.
    Stadtmadl hat den Hintergrund ja gut beschrieben.
    In dem Alter, in dem man heute hinter neuesten Klingeltönen her jagt oder die Gelegenheit hat, Englisch zu lernen, lagen die Prioritäten vor 70 Jahren eher etwas anders. Meist versuchte man, zu überleben. Und daher können sie - wie Millionen andere aus dieser Zeit ebenfalls - kein einziges Wort Englisch.

    Daher also nochmals meine Fragestellung:
    Wo bekomme ich eine Fernbedienung mit deutscher Beschriftung, die für das DVC2000 funktioniert?
    - Sie darf sehr gern neu sein
    - Sie darf auch gerne gebraucht sein (vielleicht ist irgendwo eine übrig, Schrift sollte aber noch lesbar sein)
    - Oder evtl. im Tausch gegen die englisch beschriftete (denn von euch braucht sie ja offensichtlich niemand, weil ihr alle Englisch könnt :D)

    Liebe Grüße Auslasser

    PS
    @oldi_digi
    War wohl doch richtig, dass ich aus Deinem Thema ausgezogen bin ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2010
  7. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    Die "neue" Fernbedienung V2 ist seit 2008 mit den DVC-600 auf den Markt gekommen. Ich kenne die nur international beschriftet. Gehen wir doch die Tasten schnell mal durch:

    An/Aus = On/Off
    TV An/aus = TV On/Off
    Schublade = Open/Close
    Optionen = Options
    Auswahlmenü = Main Menü
    Navigation = Navigation
    Videotext = Teletext
    Einstell. = Settings
    DVD Menü = DVD Menu
    Timer = Timer
    EPG Programmführer = EPG Guide
    OK = OK
    Info = Info
    Zurück = Back
    Programm P+ / P- = Channel P+ / P-
    Lautstärke + /- = Volume +/-
    Vollbild = Full Screen
    Liste = List
    Stumm = Mute
    Text = Text
    Hilfe = Help

    Bei den gängigen VCR Tasten wird man sich in der Regel an den Symbolen orientieren und kaum den Text darüber lesen. Wer das Kleingedruckte mag, findet dort noch:
    Kapitel - = Previous
    Kapitel + = Next
    Rücklauf / Vorlauf = Search
    Aufnahme = Record
    Stopp = Stop
    Abspielen = Play
    Pause = Pause

    Die Farb-Tasten mit den Symbolen: rotes Herz, grünes Kleeblatt, gelber Stern und blaue Welle sind bei V1 und V2 identisch.

    Die neue, englisch bedruckte Fernbedienung kann für wesentlich mehr externe Geräte (TV+Verstärker An/Aus + Laut/Leise) mit Codes programmiert werden und ist zudem Lernfähig um auch exotische TV´s oder Verstärker steuern zu können. Zudem ist die Infrarot Signalstärke der neuen V2 um einiges Besser, sodass man nicht so genau zielen muss und eine Steuerung auch über eine größere Distanz möglich ist.

    Ob es sich mit diesen minimalen Deutsch/Englisch Unterschieden lohnt eine alte V1 Fernbedienung auf dem Gebrauchtmarkt zu suchen ist fraglich.
     
  8. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    Ich wußte garnicht, daß bei Macrosystem die deutsche Sprache abgeschaft ist. Ich finde den englischen Mist auch furchtbar. Werden wir Deutschen dann von der Welt geliebt?
    In Zügen wird auch alles schon in der 2. Sprache englisch angesagt.

    Ich hätte die 1. Original FB über. Was gibst Du aus?
    Gruß
    Siegi
     
  9. oldi_digi

    oldi_digi Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise-C
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    Na siehste ! Hast so sicher auch mehr Erfolg bei Deiner Suche. Vielleicht klappt's ja noch in diesem Jahr ;)

    oldi_digi
     
  10. Auslasser

    Auslasser Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung mit deutscher Beschriftung

    @mhuebmer
    Danke für die umfassende Beschreibung der Unterschiede.

    @siegi
    Du hast eine PN

    Bleibt mir noch eine letzte Frage:
    Ist es möglich, auf die alte (deutsche) Fernbedienung die Lautstärkeregelung des Fernsehers zu legen?

    Falls ja, mit der gleichen Prozedur wie bei der neuen FB?

    Und falls die Prozedur anders ist, hätte ich gern die Vorgehensweise.

    Vermutlich letztmalige Grüße aus diesem Jahr
    Auslasser
     

Diese Seite empfehlen