1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedienung des MR 301

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von L3v3l0rd, 26. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. L3v3l0rd

    L3v3l0rd Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Zickt die Fernbedienung des MR 301 genauso wie die des MR 300?
    Selbst mit der Harmony brauch ich teilweise 60 Tastendrücke bis ich irgendwas z.B. Videorecorder gestartet hab.

    Gruß, L3v3l
     
  2. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernbedienung des MR 301

    Bei mir funktioniert das alles mit einem! Tastendruck. Eigentlich wollte ich auch nur RTFM schreiben, aber da ich nicht sicher sein kann, daß dieses Kürzel hier jeder versteht im Klartext:
    Schau in die Bedienungsanleitung der Harmony - da ist genau beschrieben, wie man so etwas programmiert.

    Mac_
     
  3. klombert

    klombert Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernbedienung des MR 301

    Die Fernbedienung funktioniert bei mir tadelos ohne Verzögerung oder das ich mehrmals drücken muss.
     
  4. firefo-X-

    firefo-X- Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PX80E
    Media ReceiverMR 301
    Pioneer BD 320
    AW: Fernbedienung des MR 301

    hab beim mr301 nur ein prob mit der fernbedienung und zwar das ich abundan, wenn ich die navi tasten betätige, auf einmal aufnahme kommt...

    hab mal angerufen, die meinten den receiver auf werkseinstellungen zurückstellen...habs noch nicht gemacht, weil ich dann die programm plätze wieder neu sortieren muss und das dauert...weil die das blöd gelöst haben mit den pfeilen hoch / runter...

    und das oben beschriebene problem nur selten auftaucht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2010
  5. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fernbedienung des MR 301

    das soll doch mittlerweile auf dem Server gespeichert sein. Nur sind ja immer noch alle Aufnahmen weg, was das schlimmere Übel darstellt.
     
  6. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    786
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fernbedienung des MR 301

    Also ich glaub nicht, dass das Zurücksetzen viel bringt (wüsste zumindest nicht was, denn die Signale werden ja von der Hardware erstmal empfangen und dann der Software gemeldet, und ich kann mir kaum vorstellen, dass die das richtige meldet und die Software das falsche entscheidet), von daher würde ich mir das auch sparen. Da ich selber das Problem nicht hab, hab ich jetzt aber leider auch nicht den Geheimtip woran es liegen könnte. Nur das Übliche... Batterien kontrollieren, beim Drücken auf den Receiver zielen usw
     
  7. firefo-X-

    firefo-X- Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PX80E
    Media ReceiverMR 301
    Pioneer BD 320
    AW: Fernbedienung des MR 301

    das hab ich schon alles,sogar die front blende nochmal gereinigt mit nem weichen tuch...usw...aber es muss an der software liegen, da es erst nach dem letzten update bei mir so ist, wie oben beschrieben...

    das die auf dem server liegen die Programmplätze wusste ich nicht..
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fernbedienung des MR 301

    Das letzte Update war ja auch schon letztes Jahr. Und ich glaube das Problem das ab und an mal die Aufnahme wie durch geisterhand beim rumzappen oder beim benutzen des Menue oder dergleichen von alleine startet, hat wohl jeder schon gehabt. Selbst mir passiert das mit einer Harmony.
    Mal abwarten ob das nächste Update von der Software Besserung bringt, denn das Problem ist auch bei t-home bekannt.
     
  9. mrpayperview

    mrpayperview Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung des MR 301

    Jedesmall wenn ich einige Sender in der Liste lösche / hinzufüge, ist es ein Graus. Wenn ich nämlich runter- oder hochscrolle, kann es passieren, dass ich aus dem Menü fliege. Und so darf ich erneut alles von vorn machen.

    BSP: Ich möchte runter zu Kanal "Spiegel TV (63)" und diesen nach vorne holen. Starten tut man ja von Kanal 1. Man scrollt / navigiert nach unten. Bei Kanal 12 dann fliege ich aus dem Menu. Und nun personalisiert mal eure persönliche Kanalliste mit diesem Mist.

    Eine andere Sache ist mir aufgefallen. Navigiert man mit dem Zeiger die Sender nach oben oder unten, passiert es dass der Receiver die Sendung aufnimmt. Einfach so.

    Diese 2 Fehler sind bei mir Usus.
     
  10. L3v3l0rd

    L3v3l0rd Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fernbedienung des MR 301

    Du Held. ;)
    Es geht nicht um die Harmony (deren Makros ich sehr wohl verwende), sondern um die "Empfangsbereitschaft" des MR 300. Sowohl bei der Harmony als auch bei der Original-FB.

    Wenn ich z.B. bei Videoload einen Film suche, kann es sein das an einem Abend alles Ratzfatz gefunden ist, am nächsten breche ich nach 10 Minuten Tastendrück-Wahn ab und leih mir über Sonys PS3 Store was aus. Da hat der Controller wenigstens Bluetooth.

    Wie auch immer, kennt jemand eine Möglichkeit die Signale der FB irgendwie zu verstärken? Einen zusätzlichen Sender/Empfänger/Wasweissich?

    Gruß, L3v3l
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen