1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ferguson: Receiver mit Twin-Tuner kommen in diesem Jahr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.077
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ferguson: AV-Receiver mit Twin-Tuner kommen in diesem Jahr

    Zwei Vertreter des polnischen Receiver-Herstellers Ferguson sind extra für den Frühjahrsempfang des Auerbach Verlages nach Leipzig gereist. Sales Manager Karol Zakrzewksi machte im Interview eine Kampfansage.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ferguson: AV-Receiver mit Twin-Tuner kommen in diesem Jahr

    Ich besitze zwar noch den Ferguson 8900 (wie Homecast), aber bin zufrieden. Der Ferguson läuft seit Nov. 2007 ohne Probleme, Aufnahme über USB, interner V13-Kartenleser. Auch HD+ lief mit Modul.
    Vllt. wird mein nächster Receiver ja so ein Ferguson Ariva..
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ferguson: AV-Receiver mit Twin-Tuner kommen in diesem Jahr

    FERGUSON baut nicht den ungenormten CI+ Unstandard ein, das ist wichtig!

    Freie Receiver für freie Bürger, alle Sendungen restriktionsfrei aufzeichnen können, ein Media-Transfer auf den PC ist auch möglich.

    Discone
    :winken::LOL:
     
  4. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.077
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Zwei Vertreter des polnischen Receiver-Herstellers Ferguson sind extra für den Frühjahrsempfang des Auerbach Verlages nach Leipzig gereist. Sales Manager Karol Zakrzewksi machte im Interview eine Kampfansage.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  5. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ferguson: Receiver mit Twin-Tuner kommen in diesem Jahr

    Was nützt ein Twin, wenn entweder dank CI+ nicht aufgezeichnet werden kann, oder weil der Receiver ohne HD+ bestimmte Sender gar nicht empfangen kann. Nur für die ÖR HD-Sender benötige ich kaum einen Twin. Es laufen nur sehr selten auf 2 ÖR gleichzeigt mich interessierende Inhalte. Die Wahrscheinlichkeit dass ich live auf einem ÖR ein Infomagazin oder Nachrichten ansehen will und auf einem Privaten ein nicht zeitkritische Sendung (Film, Serie) aufnehmen will, ist viel grösser - aber mit dem Ferguson ohne CI+ dürfte es schwierig werden die privaten HD-Sender ansehen, geschweige denn aufzeichnen zu können. Aber ein Twin mit HD+ würde auch nichts bringen, denn bis man Tagesschau, Brennpunkt und Report angeschaut hat, könnte man auch eine getimeshiftete 20:15-Sendung auf RTL nicht mehr starten, da die 90 Minuten überschritten sind.
    Wofür also ein Twin für DVB-S2?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2011
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ferguson: Receiver mit Twin-Tuner kommen in diesem Jahr

    Ich merke, du bist nicht informiert:
    Noch nie was von einem Unicam / Onys-Cam, Giga-Blue, oder Diablo-Modul gehört?
    Im Ferguson können diese CI-Module nicht per Steuerflag gesperrt werden, in jedem Gerät mit dem ungenormten CI+ ist eine Sperrung von CI-Modulen per SteuerFlag möglich :eek:.

    Ein Receiver mit dem genormten CI 1.0 ist immer die bessere Wahl,
    weil alle Sendungen aufgezeichnet werden können, ohne Restriktionen.
    Zudem gibt es für Ferguson Receiver bisher alternative Firmware, damit wird der interne Karten-Slot zum AllCam-Slot, dann können in einem Twin-Receiver mit einer Pay-TV Karte auch parallel diverse Sendungen auf verschiedenen Transpondern aufgezeichnet werden, das bietet kein CI+ Receiver.

    CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile (CI+ ist kein DVB-Standard)
    YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer

    Discone
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen