1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ferguson Ariva 102e

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von blume07, 2. Mai 2012.

  1. blume07

    blume07 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, habe mir fürs Schlafzimmer den Ferguson Ariva gekauft. Bis jetzt bin ich total zufrieden. Die Übersetzung der Bedienungsanleitung stimmt net so ganz, aber damit kann ich leben.

    Was ich noch net herausgefunden habe wie ich einen Sender Manuell eingebe? Kann mir da jemand helfen?

    Meinen Eltern habe ich den gleich bestellt, sie möchte jetzt auch gerne aufnehmen ich denke für Sie reicht ein USB Stick.
    Ist es egal welchen dass ich nehme? Gehen alle oder muß ich da etwas beachten?

    Vielen Dank für Eure Antworten

    blume07
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.819
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ferguson Ariva 102e

    Einen USB Stick für aufnahmen nutzen halte ich für keine sinnvolle Lösung da man dann dort nicht viel aufnahmen kann. erst größere Sticks 64 Gbyte und mehr würden das erlauben, sind dann aber schon teurer wie Festplatten die mehr als die 10 fache Kapazität haben.
     
  3. piefke_in_wien

    piefke_in_wien Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ferguson Ariva 102e

    Hallo,
    ich überlege mir, den Ferguson Ariva 102e zu kaufen. Ich finde im Netz widersprüchliche Angaben, was das Aufnehmen betrifft. Kann ich mit dem Receiver, wie er bei Amazon angeboten wird, auf eine via USB angeschlossene Festplatte aufnehmen?
    Sollte ja prinzipiell möglich sein, ich habe aber Hinweise im Netz gelesen, dass das nicht möglich sei. Muss ich bei der Festplatte irgendetwas beachten?
    Und eine Sky-Smartcard V13 nimmt er auch ohne das Einspielen einer neuen Software?
    Danke
     
  4. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ferguson Ariva 102e

    das aufnehmen geht, die weiterverarbeitung allerdings nicht, da die aufnahmen verschlüsselt abgelegt werden.

    das ist wohl der kompriss den der hersteller sicherheitshalber eingeht, weil die kiste out of the box u.a. die v13 frisst.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
  6. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ferguson Ariva 102e

    Kommt darauf an ob man archivieren will oder wirklich nur mal 2-3 Filme oder ne Doku aufnehmen will. Dafür reichen auch 32GB vollkommen aus.

    Nutze auch den 102e mit einem einfachen 32GB Stick aus dem Saturn für 13€ oder so - geht super.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2012
  8. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ferguson Ariva 102e

    Von CNC ist der glaube ich wo ich habe und der ist bei der Geschwindigkeit jetzt wirklich nicht besonders schnell und es reicht für HD aus.
     
  9. piefke_in_wien

    piefke_in_wien Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ferguson Ariva 102e

    Also, ich hab mir das Ding jetzt wirklich gekauft. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Der Suchlauf mit drei Satelliten ging erst nicht, her eine kurze Anfrage an Herrn Google brachte schnell Hilfe. Aufnehmen ging erst nach Einspielen der Akt. Orig. Firmware. Die 3,5" Mactor HDD, externe Stromversorgung mochte er nicht. Er hat sie erkannt, aber formatieren konnte ich sie nicht. Die 2,5" Maxtor HDD ohne eig. Stromversorgung wurde klaglos akzeptiert. Sky-Entschlüsselung klappt reibungslos und im Vergleich zum Sky-Receiver werden zusätzliche Programme gefunden.
    Die Bedienung ist allerdings nicht immer intuitiv. Das wirklch suboptimale
    ist der EPG, der wird erst aktiv, wenn ich die Programme durchschalte.
     
  10. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ferguson Ariva 102e

    Das Problem haben aber viele Receiver. Für das was der Receiver kostet, ist er der absolute P/L Kracher. Ich würde mir nur wünschen das einfach alles noch n bissel zackiger geht.
     

Diese Seite empfehlen