1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fergie sollte Kochsendung moderieren - Oprah riet ihr davon ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die britische Herzogin Sarah Ferguson steckt in einer finanziellen Krise. Vor Kurzem hat die 51-Jährige das Angebot erhalten, eine eigene Kochsendung zu moderieren. Oprah Winfrey riet ihr, dieses Angebot "auf keinen Fall" anzunehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cinderella

    Cinderella Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fergie sollte Kochsendung moderieren - Oprah riet ihr davon ab

    Immer diese Schlagzeilen und dann nichts dahinter,als ich den Namen Fergie gelesen habe dachte ich zuerst an die kurvige Sängerin der Black Eyed Peas,aber beim Lesen musste ich feststellen, es geht nur um eine abgebrannte Herzogin von der Insel, da war ich wieder mal schwer enttäuscht,der Stil hier kommt der Blödzeitung immer näher.
     

Diese Seite empfehlen