1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fensterdurchführung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von birdyxp, 14. Februar 2005.

  1. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    173
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Fensterdurchführung

    Schwer erkennbar welche von beiden besser ist, ich empfehle keine von beiden, und würde eine Bohrung verwenden.
     
  3. GF-Downloads

    GF-Downloads Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 350
    85cm Spiegel
    Astra & Hotbird per Multischalter
    AW: Fensterdurchführung

    Da kann ich mich nur P800 anschließen. Fensterdurchführungen sind nicht besonders robust. Bohre lieber, wenn es möglich ist.

    Gruß von www.gf-downloads.de.tc
     
  4. Bölkstoff

    Bölkstoff Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Fensterdurchführung

    Mal eine Verdammt blöde Frage:
    Wie macht ihr die Löcher wieder zu (also wenn die Kabel drin sind) Gips, Bauschaum (is blöd für 2,3 Löcher) oder was nehmt ihr???
     
  5. Gollum

    Gollum Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Westerwald
    AW: Fensterdurchführung

    Also ich würde Silikon oder Acryl nehmen.
     
  6. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Fensterdurchführung

    Diese immer wiederkehrenden Antworten á la "Bohr lieber!" sind ja faktisch richtig, aber nicht wirklich hilfreich.

    Ich kann leider in meiner Wohnung auch nicht nach draußen bohren und mußte daher durch die Balkon(doppel)tür nach draußen.

    Habe das zweite, weiße Kabel
    http://www.hama.de/portal/articleId*24613/action*2563
    und bin recht zufrieden.

    Ich will gar nicht wissen, was das so wegdämpft, aber zumindest hat es jetzt schon einige Jahre mit regelmäßigem Öffnen und Schließen der Tür auf dem Buckel und funtkioniert immer noch.
     
  7. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Fensterdurchführung

    Hallo
    Nimmt die zweite http://www.hama.de/portal/articleId*24613/action*2563
    Der Verlust liegt bei weniger als 1dB ausser im Bereich von 1800 MHz. Dort gehts gegen 2 dB. Wenn Du willst, kann ich das belegen. (PKM Labor Messung) Diese Durchführung hat eine Vollkupferschirmung und das ist gegen Störeinflüsse wichtig. Der Kupfermantel ist formstabil und die Durchführung wird nicht jedesmal neu eingeklemmt. Darum kann man das Fenster Offnen und Schliessen wie man will. Wie mein Vorredner sagt, das macht nichts. Andere Durchführungen sehen zwar ähnlich aus, haben aber Alu Schirmungen die ihre Form nicht behalten und diese brechen nach kurzer Zeit.
    Gruss Grautvornix
     
  8. Mabra

    Mabra Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Nettetal
    Technisches Equipment:
    Technisat 4S Receiver
    78cm Triax
    AW: Fensterdurchführung

    wenn ich sowas lese dann könnte ich ******.......Leute Bohren ist Immer !!! schlechter als eine Fensterdurchlage. Wer dann tatsächlich hingeht und bohrt muss echt nicht wissen was er da gerade getan hat.

    Erst denken dann schreiben. :rolleyes:

    In diesem Sinne
     
  9. Skydvr

    Skydvr Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Fensterdurchführung

    Zustimm... hab 8 Jahre eine Durchführung (von Hama) gehabt... ohne Probleme... Die mech Belastung ist allerdings vorhanden... d.h. irgendwann hast du einen Kabelbruch (bei mir nach 7 Jahren, war aber nicht schlimm weil ich einen Twin hab :) )

    Sky

     
  10. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    AW: Fensterdurchführung

    die antwort von grautvornix und klueber beruhigt mich etwas .
    1 - 2 db sind noch machbar.

    tja leute, ich hätte diese frage mit der fensterdurchführung bestimmt nicht gestellt, wenn ich bohren dürfte. da bekomme ich aber ärger mit dem vermieter.
    also die frage bezog sich eindeutig auf eine fensterdurchführung.
    ich gedenke ja durch das twin lnb 2 fensterdurchführungen zu benutzen.
    naja mal sehen wie das alles klappt.
    postet alle weiteren erfahrungen mit fensterdurchführungen.
     

Diese Seite empfehlen