1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fensterdurchführung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von betzerD, 20. Mai 2012.

  1. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mir nun diese Fensterdurchführung bestellt Fensterdurchführung F-Kupplung - F-Kupplung, vergoldet

    Hab mir jetzt aber erst überhaupt mal meine Tür bzw. Fenster genauer angeguckt.

    Ist ein relativ altes Haus hier. Die Tür ist so richtig altbacken. Man zieht nen Hebel nach unten zum öffnen und bockt die Tür damit quasi nach oben, entsprechend lastet beim schließen wohl das ganze Gewicht auf dem Kabel, kein Gummi, nix....

    Darüber ist ein kleines Klappfenster welches nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert.

    Wo denkt ihr, überlebt das Kabel am längsten?
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Fensterdurchführung

    In einem Bohrloch durch die Wand......

    :winken:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fensterdurchführung

    Da wo man es direkt durchführt (Loch bohren) ;)

    Zwei Dumme ein Gedanke.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Fensterdurchführung

    Die Durchführung wird nicht lange halten...
    Besonders nicht so eine, wie du da hast.

    Generell sollten es solche sein:
    Fenster-Durchführung Flachband für Koaxialkabel, hauchdünne Ausführung von Die beste zur Zeit erhältliche Fensterdurchführung, nur 0,20 mm dick, trotzdem sehr hohes Schirmmungsmas !!! Montagematerial Kabel

    Bei mir tut eine ihren Dienst hervorragend.
    Ich glaube an deiner Stelle musst du dich entscheiden, ob Bohren oder so ein Teil auszuprobieren.
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Fensterdurchführung

    Von den Dingern halte ich garnichts, weil sie nicht voll geschirmt sind.
    Die sind bloß aus "flexibler Leiterplatte".
    Man sieht sogar den Innenleiter.
    DECT-Konflikte sind hier vorprogrammiert.

    :winken:
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Fensterdurchführung

    Bei uns sind in der Umgebung DECT Telefone aktiv und der TP macht gar keine Probleme
    [​IMG]

    Es mag sein, dass es Probleme macht, aber die Signaldämpfung beträgt hierbei gegen 0.
     
  7. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fensterdurchführung

    Fenster kannst Du evtl. mal versuchen, durch die Tür wird das sicher nichts, da diese Kipphebeltüren das Kabel regelrecht zerquetschen.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Fensterdurchführung

    Das halte ich für ein Gerücht, auch Ponny kocht nur mit Wasser und verkauft
    schwachsinnige Produkte, ebenso andere Satshops. Wenn es unbedingt einer solchen Durchführung bedarft dann wenigstens die Weißen, die haben immerhin noch etwas an Schirmung, aber das Problem mit der Quetschung und den damit verbundenen Nachteilen ( z.B Reflexionen) haben die auch.
    Zu den Schwachman Kabeln mal hier weiter http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ktioniertes-satkabel-gesucht.html#post5311848
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Fensterdurchführung

    Sicherlich ist es zweifelhaft

    Aber was tun, wenn Bohren nicht erlaubt ist ?
     
  10. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fensterdurchführung

    Ich habe ein ähnliches Problem hier im Altbau.

    Mein Kopaxkabel läuft unter der Tür entlang, nur ausgerechnet bei mir schleift die Tür richtig über das Kabel.

    Jedes mal wenn ich die Tür aufmache gibts Signalstörungen...

    Vielleicht wäre so ein flaches Teil eine Alternative?
     

Diese Seite empfehlen