1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fensterdurchführung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Niels1988, 29. Dezember 2006.

  1. Niels1988

    Niels1988 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal.

    Meine Frage ist welche fensterdurchfürungen sin besser:
    1.Die etwas dickeren oder
    2.Die superflachen?

    Mein Prob is:
    Ich habe 3 Fenster zudurchqueren und die Dicken Kabel ein gebaut und probleme mit rtl, rtl2, Eurosport und Vox Empfange da gar nix.
    Und jetzt wil ich wissen was ich machen soll neue Superflachdurchfürungen einbauen oder etwas ganz anderes. Bitte helft mir. Danke im Voraus
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Fensterdurchführung

    Keine, diese sind immer ein Kompromiss, um nicht zu sagen, ein Notbehelf.
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Fensterdurchführung

    verlege mal probehalber unter umgehung deiner fensterdurchführungen ein kabel direkt zu deinem reciever und teste dann mal, ob die fehlenden programme dann da sind
     
  4. Niels1988

    Niels1988 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Fensterdurchführung

    Keine, diese sind immer ein Kompromiss, um nicht zu sagen, ein Notbehelf.

    Ok aber welche sind denn die besseren?


    Und die Programme ebpfange ich ohne die fensterdurchführungen.
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Fensterdurchführung

    ich kann dir keine empfehlen mit einer garantie das es funktioniert. du wirst damit keine dauerhafte freude haben
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Fensterdurchführung

    Ich habe ein Stück (20 cm) dünnes Koax-Kabel mit 4,5 mm Außendurchmesser genommen. Das wird zwar ziemlich stark geknickt, geht aber bei meinen Fenstern problemlos. Ich hab das an das dicke Kabel angelötet, man könnte es aber auch mit F-Stecker und F-Kupplung anschließen.

    Der Vergleich mit einem Kabel ohne Kupplung ergab keinen Unterschied im Empfangspegel bzw. Qualität.

    Aber: wenn ich deinen Text richtig verstehe, hast du momentan dickes Kabel gelegt ohne Fensterduchführung und Probleme - dann liegt das Problem wohl woanders.
     

Diese Seite empfehlen