1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Feiertag - Karneval

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von manbock, 5. November 2004.

  1. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    Anzeige
    Bei all diesen Berichten bzgl. der Beschneidung der Feiertage (3.10.) würde mich als Berliner - mit durchschnittlich nur 9 Feiertagen sowieso benachteiligt gegenüber Südländern mit 12 bis 13 Tagen - mal eins interessieren:

    Rosenmontag, Faschingsdienstag, Aschermittwoch - arbeitet, so wie ich in Berlin, man im Rheinland/Hessen da überhaupt?

    Wenn ja, bei welcher Produktivität?
    Wenn nein, muss man da Urlaubstage nehmen?
    Oder arbeitet man die drei Tage vor?
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Feiertag - Karneval

    Diese Tage sind in keinem Bundesland Feiertage. Die "Jecken" müssen da stinknormalen Urlaub nehmen:winken:
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Feiertag - Karneval

    Hier in Suedhessen/Nordbaden ist Dienstag (je nach Arbeitgeber) ein halber Tag frei.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Feiertag - Karneval

    Dann ist das aber eine freiwillige Geste eines karnevalverrückten Arbeitgebers...
     
  5. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    AW: Feiertag - Karneval

    Die Benachteiligung der Norddeutschen in diesem unserem Land ist sowieso eine Sauerei. Man sollte den Nordlichtern einen Tag mehr gewähren und dafür sämtliche Mehrfeiertage in den restlichen Bundesländern streichen.

    Das währe nur gerecht und der Staat hätte mehr davon als wieder einen Tag für alle zu streichen. Die Bigotterie in den katholischen Ländern ist heute sowieso nur Heuchelei.

    Und im übrigen, finde ich, den Nationalfeiertag zu streichen eine Zumutung.

    So, nun könnt Ihr alle auf mich einschlagen...
     
  6. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    AW: Feiertag - Karneval

    Na da haben wir doch schon 0.05 Prozentpunkte Bruttosozialproduktssteigerung.
    Wer bietet mehr?
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Feiertag - Karneval

    Ich bin froh drueber. Natuerlich arbeite ich und bekomme den halben Tag als Ueberstunden bezahlt :)
     
  8. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Feiertag - Karneval

    In Bayern gibt es die meisten Feiertage und Bayern hat die höchste Wirtschaftleistung in Deutschland und die niedrigste Arbeitslosenquote. Für mich ist deshalb diese ganze Feiertagsabschaffdebatte fehl am Platz. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man dadurch das Bruttoinlandsprodukt (ehem: Bruttosozialprodukt) steigern kann.
     
  9. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    AW: Feiertag - Karneval


    Schrieb ich doch:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/newreply.php?do=newreply&p=555023

    Du hast meine vollste Zustimmung.
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Feiertag - Karneval

    Nö, geschieht euch gottlosen Protestanten genau richtig;)

    Wieso Bigotterie. Bei uns "auf dem Land" zelebrieren wir noch die kath. Feiertage (Fronleichnamsprozession oder aktuell Allerheiligen, wo man nach der Kirche auf den Friedhof geht, um die Gräber zu segnen).

    Nicht mehr auf dem neuesten Stand, wie? :D Schröder har sich gerade wieder um 180 Grad gedreht

    Nicht doch, dazu reißt Du zu gute Witze im Witze-Thread:winken:
     

Diese Seite empfehlen