1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Nawas, 25. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nawas

    Nawas Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe folgendes Problem, das beim ansehen über meinen Beamer (Full HD)andauernd (ca. alle 5Min.) folgende Felermeldung kommt:
    Ausgabe von HD über HDMI nicht möglich da ihr Fernsehgerät den digitalen Kopierschutz nicht unterstützt.
    Ist aber nur in den Bildschirmoptionen 720 und 1440 beim meinem X300T.
    Ideen??
     
  2. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Hi,
    ich denke Du meinst 720 und 1080. Aber egal.
    Spiel mal im Menü mit der zweiten Option für die Kopierschutzeinstellungen. Vielleicht hilft es.

    Gruss aus Ulm
    Mac_
     
  3. Nawas

    Nawas Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Hab ich grad auch schon probiert und auf dauer gesetzt, leider ohne Erfolg. :(
     
  4. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Die Meldung erscheint also nicht nur beim Einschalten, sondern auch mitten im laufenden Betrieb? Passiert das nur beim Kanalwechsel oder auch während der fortwährenden Wiedergabe des gleichen Kanals?

    HDCP ist ein selbstzertifizierender Standard, daher kann es vorkommen, dass Hersteller diese Schnittstelle unterschiedlich implementieren. Dies führt vereinzelt zu Inkompatibilitäten bei Endgeräten. Bitte erkundigen Sie sich beim Hersteller konkret danach, ob es ein Update für die Display-HDMI-Software gibt!

    Falls noch andere Geräte außer dem Media-Receiver an den Fernseher angeschlossen sind oder falls noch andere Geräte außer dem Fernseher am Media-Receiver angeschlossen sind, so trennen Sie diese anderen Geräte bitte einmal vom Fernseher bzw. vom Media-Receiver. In diesem Testszenario sollten also der Media-Receiver und der Fernseher an jeweils einem Ende des gleichen HDMI-Kabels hängen (also auch ohne zwischengeschalteten HDMI-Umschalter o.ä.) und alle anderen Ein- und Ausgänge beider Geräte sollten frei sein. Überprüfen Sie dann bitte, ob die Beeinträchtigungen unter diesen Bedingungen weiterhin auftreten.

    Sollten die Beeinträchtigungen auch unter diesen Umständen weiterhin auftreten, so setzen Sie sich bitte einmal mit unserer Entertain-Hotline in Verbindung:

    Telefon: 0180 5 373 750 (0,14 EUR/Min.) [1]
    Telefax: 0180 5 109 797 (0,14 EUR/Min.) [1]
    eMail: support-entertain@telekom.de

    [1] aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team

    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
    mail@t-home-team.de
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
     
  5. firebowl

    firebowl Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Nein, die Meldung erscheint nicht nur beim starten!

    Ich habe das gleiche Problem mit meinem Samsung LCD aber nicht alle 5 Minuten sondern permanent.
    Ich kann also überhaupt nicht über HDMI und meinem MR300A TV gucken.
    Laut T-Home Support (per Telefon) liegt das an meinem Fernseher und sie können nichts machen...haha
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Wer hat schon alles den Herstellersupport angeschrieben und Rückmeldung erhalten? Meldet euch bei mir bitte mal per PN!
     
  7. firebowl

    firebowl Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Hast ne PN!
     
  8. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Wir verstehen das so, dass Sie nicht mit Nawas bekannt sind und seinen Beamer kennen, sondern sich hierbei auf Ihren eigenen Fernseher beziehen und von der Annahme ausgehen, dass es bei Nawas genau so sein muss, wie bei Ihnen. Das kann zwar zufällig stimmen, muss aber nicht so sein. In den meisten Fällen erscheint die genannte Fehlermeldung nur kurz beim Einschalten und verschwindet dann nach wenigen Sekunden gleich wieder.

    Wenn Ihr Gerät laut Hersteller HDCP unterstützt und Ihnen trotzdem permanent die Fehlermeldung "Ausgabe über HDMI nicht möglich, da Ihr Fernsehgerät den digitalen Kopierschutz nicht unterstützt" anzeigt, dann senden Sie bitte folgenden Informationen für eine weitere Analyse an unsere Entertain-Hotline:

    • T-Online Nummer:
    • Hersteller:
    • Modell:
    • Seriennummer:
    • Fehlerbeschreibung / ggf. Fehlermeldung am TV-Bildschirm:
    • Wurde der Media Receiver an einen HDMI- oder einen DVI-Eingang angeschlossen?:
    • Unterstützt der HDMI- bzw. DVI-Eingang den Kopierschutz HDCP? JA/NEIN:
    • Handelt es sich um einen Fernseher oder Beamer?:
    • Typ des Media Receivers [1]:
    • Seriennummer des Media Receivers [2]:

    Senden Sie die Informationen bitte per E-Mail an support-entertain@telekom.de und verwenden Sie als Betreff Ihrer E-Mail bitte "Ausgabe über HDMI nicht möglich, da Ihr Fernsehgerät den digitalen Kopierschutz nicht unterstützt". Anhand Ihrer Informationen werden wir in Zusammenarbeit mit den Herstellern der Endgeräte an einer Lösung des Fehlers arbeiten und Ihnen ggf. per Client-Update zur Verfügung stellen. Bis auf weiteres verwenden Sie bitte eine alternative Verbindung zwischen Media Receiver und TV-Gerät (SCART-Kabel).

    [1] Die Media Receiver-Version steht unter Set-Top Box / CPU: (z. B. ""KISS KMM...").
    [2] Die Seriennummer steht auf der Unterseite des Media-Receivers (z. B. "SN...").

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team

    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    mail@t-home-team.de
    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
     
  9. firebowl

    firebowl Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Oh Jungs vom T-Home-Team...ihr seid echt die Besten!

    Ich (und nicht nur ich) beschreibe das Problem in eurem Forum schon seit ich meinen LCD habe und bekomm immer noch doofe Textbausteine als Antwort.

    Wie auch schon im Telekom Forum beschrieben:
    Mir wurde tel. von der Entertain Technik Hotline bestätigt das dieses Problem NICHT an unseren LCDs/Plasmas/Beamern liegt sondern am MR300A.
    Dieser Fehler soll mit einem Softwareupdate des Receivers behoben werden.
    Ausserdem ist der Fehler der Technik bereits seit 3 Monaten bekannt.

    Leider behauptet das T-Home-Team im Telekom Forum das meine Aussage nicht korrekt ist und erzählt weiter es liegt an den Fernsehern.
     
  10. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlermeldungen HD-HDMI-Kopierschutz

    Wenn sich Fragestellungen gleichen, dann gleichen sich natürlich auch die Antworten. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir zur Beantwortung teilweise vorformulierte Texte nutzen.

    Wenn Ihnen das einer unserer Hotline-Mitarbeiter telefonisch so mitgeteilt haben sollte, dann handelt es sich um ein Missverständnis oder einen Fehler. Wir bitten, die dadurch entstandenen Irritationen zu entschuldigen.

    Da HDCP (HDMI) ein selbstzertifizierender Standard ist, kann es vorkommen, dass Hersteller diese Schnittstelle unterschiedlich implementieren. Dies führt vereinzelt zu Inkompatibilitäten bei Endgeräten. Die Inkompatibilität lässt sich dabei typischerweise weder der einen, noch auf der anderen Seite zuschreiben. Beide Gerätehersteller implementieren die Schnittstelle für sich betrachtet korrekt und entsprechend der einschlägigen Spezifikationen und dennoch kommt es zu Beeinträchtigungen.

    Wenn Ihr Gerät laut Hersteller HDCP unterstützt und Ihnen trotzdem permanent die Fehlermeldung "Ausgabe über HDMI nicht möglich, da Ihr Fernsehgerät den digitalen Kopierschutz nicht unterstützt" anzeigt, dann gehen Sie bitte so vor, wie in unserem letzten Beitrag beschrieben und senden Sie die angesprochenen Informationen an unsere Entertain-Hotline. Anhand Ihrer Informationen werden wir in Zusammenarbeit mit den Herstellern der Endgeräte an einer Lösung des Fehlers arbeiten und Ihnen ggf. per Client-Update zur Verfügung stellen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team

    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    mail@t-home-team.de
    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen