1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlermeldung Excel

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von AS/400, 27. Februar 2006.

  1. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    Anzeige
    Hallo an all.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Wenn ich eine bereits vorhandene Excel-Datei öffne geht diese zwar problemlos auf aber es erscheint immer folgende Fehlermeldung: Eine Datei mit dem Namen ´yyyyyyyy.xls´ist bereits geöffnet. Es können keine zwei Dokumente mit dem selben Namen geöffnet werden. Schließen Sie entweder das erste Dokument, um das zweite zu öffnen, oder benennen sie eines der Dokumente um.

    (yyyyyyy.xls = steht für Datei-Namen)

    Ich habe aber keine erste Datei geöffnet. Zuerst dachte ich dass der Fehler durch Doppelklick auf die Datei entsteht, ist aber nicht so. Wenn ich sie über Tastendruck öffne, kommt die gleiche Fehlermeldung.

    Wenn ich dann auf OK klicke kann ich problemlos mit der Datei arbeiten.

    Es ist kein großer Fehler, aber jedesmal OK drücken nervt.

    Wenn jemand eine Idee hat, bitte posten.

    Vielen Dank

    AS/400
     
  2. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    618
    AW: Fehlermeldung Excel

    es kann sein, dass die Datei nicht richtig geschlossen wurde, z.B. Computerabsturz oder aus welchem Grund auch immer.
    Da Du die Datei ja trotz Fehlermeldung öffnen kannst, würde ich sie mal unter einem leicht veränderten Name mit "speichern unter" sichern. Dann Excel schließen, oder aber auch PC runterfahren (muß nicht unbedingt notwendig sein, aber man ist auf der sicheren Seite).
    Versuch dann mal die neue Datei zu öffnen. Kommt dann auch noch eine Fehlermeldung ? Falls nicht, ist Deine "alte" Datei kaputt. Du kannst dann ja mit der "neuen" Datei weiterarbeiten.
     
  3. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: Fehlermeldung Excel

    Ich habe ganz vergessen zu erwähnen dass es bei allen Dateien so ist. Egal ob ich eine alte oder umbenannte auswähle, immer kommt die gleiche Fehlermeldung.
     
  4. Pinselwascher

    Pinselwascher Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Fehlermeldung Excel

    Hi,
    das Problem ist bekannt und tritt bei allen XP-Versionen und mit
    Office 97 - Excel auf.
    Hier die Lösung:
    Über's XP-Startmenü unter "ausführen"
    mit "regedit" den Registry-Editor aufrufen.

    dort die Registry-Schlüssel

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\Excel.Sheet.8\Shell\Open\Command
    und
    HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.8\Shell\Open\Command

    aufsuchen.

    sollte der Wert auf der rechten Seite des Registry-Editors den kompletten Pfad zur Excel.exe zeigen und den Parameter "/e" haben (Bsp. C:\Office\Excel.exe /e).

    Lautet der Parameter "%1", tritt das beschriebene Verhalten auf.

    Ich hoffe dass es auch bei dir klappt
     
  5. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: Fehlermeldung Excel

    Hallo Pinselwascher.

    Vielen Dank für den nützlichen Tip. Hat SUPER geklappt. Fehlermeldung kommt nicht mehr.

    Gruß AS/400
     

Diese Seite empfehlen