1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von schueni, 24. September 2004.

  1. schueni

    schueni Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi,

    gestern mein erster Versuch nach Erhalt aller Teile (BDM-Interface, optischer Output) meine noch unter DF1 betriebene d-box 1 von NOKIA mit DVD2000 auszurüsten. Verwende dazu das Program TranXBDM 1.6 mit porttalk 2.2 auf meinem Laptop mit Win 2000.

    Wieviel RAM und Flash die Box hat, habe ich nach einigen Forumsbeiträgen hier mal auf 2MB Flash / 3 MB Ram diagnostiziert, da kein Sockel für eine Speichererweiterung links hinter der Rauchglasklappe zu sehen war - stattdessen war ein aufgelöteter Chip.

    Also flux alles angeklemmt und versucht, den Speicher auszulesen. Nach Einstellung Port-Delay auf 31 funzte das auch prima (ALLMEM) sowohl für die Einstellung 1 M, 1.5 M und auch für 2 M. Allerdings war der Speicher gemäß Memory Dump ab knapp unter 1 MB nicht gefüllt - so what!

    Habe mir dann ein komplettes Image über die Seite bei irata besorgt:
    http://www.iradata.de/downloads.html
    (DVB2000 V2.00.0 beta 8 "ALLMEM"-Backup incl. Bootloader & Settings - SAT

    Dann Jumper gesteckt und dieses Image versucht, über "PROGRAM" einzuspielen - natürlich vorher Einstellung von Bootloader auf "ON" gesetzt.
    1. Schritt: Mov01 lief
    2. Schritt: Prog01 Fehlermeldung "Error MEMORY FAULT Module: IntChk":mad:

    Paarmal versucht, immer das gleiche. Rechner gebootet, egal.

    d-box läuft aber unverändert weiter mit Bootloader B2.02pBD und Betanova 1.3, scheinen also keine Daten verändert worden zu sein. :D

    Jemand eine Idee oder funzt das Programm einfach nicht unter 2000? XP will ich gar nicht erst versuchen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)

    Klick
    Gruß Gorcon
     
  3. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)

    @schueni
    Das kommt halt davon, wenn man versucht mit einem gecrackten Sharewareprogramm zu arbeiten.
    Lösch einfach die tranxbdm.ini. Danach arbeitet das Programm wieder als Demoversion mit verlangsamter Datenübertragung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2004
  4. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)

    In den Shareware alles draufzuspielen ist bei mir mächtig schief gegangen, die box lief auch nicht. Liegt vielleich auch daran, das mein BDM Marke Eigenbau war.
    Habs halt so gemacht :
    Mit Shareware nur den Nokia Bootloader draufladen.
    Mit Transbox Demo und Nullmodemkabel die DVB 2000 drauf.
    Mit DVBedit ne Programmliste drauf "die Settings"
     
  5. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)

    Du bringst da was durcheinander.
    Tranxbdm gibt es als vollfunktionsfähige Demoversion mit reduzierter Geschwindigkeit bei der Datenübertragumg.
    Wer die Sharewaregebühr bezahlt bekommt die volle Datenübertragungsgeschwindigkeit.
    Wer versucht das Programm zu cracken bekommt die Fehlermeldung aus dem Eingangsposting.
     
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)


    Man lest doch mal richtig, Bei mir ist das Einspielen der Allem in der SHAREWARE Version ein paar mal schief gegangen, besonders ärgerlich weil es ne Ewigkeit dauert. Und soviel Kaffeepause ist nicht gut für die Pumpe :D


    PS: Erspart mir bitte jetzt die Fehleranalyse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2004
  7. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)

    Was soll denn deiner Meinung nach eine Shareware Version sein?
     
  8. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Fehlermeldung bei TranXBDM 1.6 (PROGRAM)

    Ein Version die ich nicht registriert habe, weder legal, noch illegal.
    Ob das nun eine Demoversion ist oder ein Sharewareversion geht mir dabei völlig am Ar*sch vorbei. Fakt ist, das es nicht geklappt hat mit meinen BDM. ( 3 IC Lösung, )
    Der Bootloader wurde aber immer korrekt eingespielt, das reicht völlig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2004

Diese Seite empfehlen