1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlerhafte wöchentliche Timer-Wiederholung mit Digicorder S1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Wesley Crusher, 22. Januar 2007.

  1. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    Anzeige
    Hallo!

    Wenn ich eine Timer-Aufnahme in der Nacht vom Samstag auf Sonntag in der Zeit von 00:00 Uhr bis 02:00 Uhr programmiere, die sich wöchentlich wiederholen soll, spinnt der Digicorder S1: Er nimmt die Aufnahme vor, setzt das Datum für die nächste Aufnahme aber nicht auf den nächsten Samstag, sondern direkt auf den nächsten Tag und nimmt dann zu dieser Uhrzeit jeden Tag das Programm auf, sofern ich nicht selbst den Timer umstelle. Der Digicorder scheint hier Probleme mit Aufnahmen zu dieser Uhrzeit am Wochenende zu haben. An anderen Wochentagen funktioniert es einwandfrei. Ich habe schon die Zeit der Timer-Aufnahme manuell um ein paar Minuten vor- oder zurückgeschoben, aber es passiert immer das gleiche. Auch ein Werks-Reset bringt keine Abhilfe. Kennt jemand das Problem und eventuell eine Lösung?
     
  2. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    AW: Fehlerhafte wöchentliche Timer-Wiederholung mit Digicorder S1

    Ja, schau mal hier nach: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=109974 Die ganze digicorderfamilie hat da einen Softwarefehler, wenn man eine wöchentliche Programmierung vornimmt, die über die Datumsgrenze nach GMT vornimmt (also im Winter 1 Uhr nachts). Da Technisat seit 2 Jahren von diesem Fehler weiß und ihn trotzdem noch nicht behoben hat, glaube ich auch nicht, dass sie es noch tun werden. Scheinbar wird der Fehler von Ts als unauffällig eingestuft und der Aufwand zur Beseitigung als zu groß angesehen. Also: Damit abfinden und den Timer jedesmal von Hand 6 Tage weiterstellen. Mit dem Wochentag hat der Fehler übrigens nichts zu tun.
     
  3. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Fehlerhafte wöchentliche Timer-Wiederholung mit Digicorder S1

    Der Fehler ist aber mit der neuen SW des Digicorder S2 angeblich behoben...
     
  4. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    AW: Fehlerhafte wöchentliche Timer-Wiederholung mit Digicorder S1

    Beim S1 ist er immer noch vorhanden. Ich habe ohnehin den Eindruck, als ob die Software des S1 nicht weiter überarbeitet wird. Die etwas umfangreichere EPG-Anzeige, die der S2 bereits mit einem der ersten Software-Updates erhalten hat, ist bis heute nicht in den S1 implementiert worden.

    Ich probiere jetzt einfach mal, eine Aufnahme von 00:00-01:00 Uhr und eine von 01:00-02:00 Uhr zu programmieren. Vielleicht kann ich so das Problem umgehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2007

Diese Seite empfehlen