1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlerhafte Lötstelle? (möchte jemand helfen?)

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Screw, 7. April 2017.

  1. Screw

    Screw Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Screw braucht einmal mehr eure Hilfe
    So wie die linke Lötstelle des äußeren Anschluss dieses Kondensators aussieht, sehen auch die anderen Lötstellen der Kondensatoren dieser Platine aus.

    Ist die rechte Lötstelle fehlerhaft? (sie sieht nicht "ausgefüllt" aus)

    [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.972
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Kommt drauf an wie die Lötstelle von unten aussieht. Vielleicht ist das Lot nur nicht ganz durchgelaufen. ;)
     
    Screw und KlausAmSee gefällt das.
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    1.523
    Punkte für Erfolge:
    163
    Schau dir auch mal an wie der Elko oben aussieht. Wenn der Deckel eine Beule hat dann ist er hin.
     
    Screw gefällt das.
  4. Screw

    Screw Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    an Gorcon
    Lötseite (auch der rechte, weil seitenverkehrt)
    [​IMG]


    zu KlausAmSee
    Ja, habe ich angeschaut.
    Der Deckel ist genauso "glatt" wie die anderen (auch Netzteilelko)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.972
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Sieht OK aus. ;)
     
    Screw gefällt das.
  6. Screw

    Screw Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke!
    Es war ein Verdacht. :geek:
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    1.523
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sorry, mir gefällt die Lötstelle nicht! Es ist deutlich zu erkennen, dass die Verzinnung beim Löten nicht bis an das Drahtende gezogen ist. Bei der linken Lötstelle sieht man auch die schön verzinnte Schnittkante, rechts sieht das offen aus. Das wäre ein absolutes No-Go, weil sich zwischen der Verzinnung vom Beinchen und dem Draht eine Oxidschicht bildet, die im Laufe der Zeit durch die gesamte Lötstelle hindurch wandert. Irgendwann kann man das Bauteil dann einfach aus der Lötstelle ziehen.
    Der oxidierte Draht wird auch der Grund sein, warum das Zinn nicht durch den Durchkontakt gezogen ist.
    Solche Probleme entstehen übrigens auch, wenn man einen Draht nach dem Löten abschneidet. Eine Schnittkante muss immer verlötet werden. Daher wird bei professionellen Lötsystemen entweder erst geschnitten, gefluxt und gelötet oder gefluxt, gelötet, geschnitten, gefluxt und noch einmal gelötet.
     
    Discone und Screw gefällt das.
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.972
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist richtig, aber nicht so wichtig, denn bei einseitig Kaschierten Platinen gibts das auch nicht. ;)
    So lange die Lötstelle von unten gut aussieht und keine Haarrisse oder Krater sich dort befinden ist das OK.
     
    Screw gefällt das.
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    1.523
    Punkte für Erfolge:
    163
    Richtig, aber hier haben wir eine Durchkontaktierung und da muss das Zinn normalerweise hochsteigen.
    Für kritischer halte ich aber das nicht verzinnte Stückchen Bein. Interessant wäre eine Draufsicht auf das Drahtende (Foto von der anderen Seite). Wenn da blankes Kupfer oder Eisendraht zu erkennen sind, dann ist die Lötstelle nicht OK.
     
    Screw gefällt das.
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.972
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Jaein, wenn der Draht das zulässt ja.
    Das die Lötstelle nicht die Note 1 bekommt, da bin ich selbstverständlich bei Dir. ;)
    Man sollte sie nach löten, aber sie ist zur Zeit mit Sicherheit nicht der Grund für einen Defekt.
     
    Screw gefällt das.

Diese Seite empfehlen