1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Nightx, 17. Januar 2012.

  1. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Ich brauche mal die Hilfe von Experten. Ich hatte das Problem zwar schon bei Unitymedia und dessen HD Receiver, aber jetzt auch mit dem Sky Anytime HD Festplattenreceiver über Sat.

    Also zunächst habe ich einen Samsung LE52M86BD. Der TV Steht bei Format auf 16:9. Genauso der Sky Receiver. Beim Samsung kann ich das ausgegraute aber oben gar nicht mehr anpassen. Egal welches Gerät angeschlossen ist. Dazu muss ich noch sagen das ein Denon 1912 Receiver zwischen meinen Geräten hängt. Alle Geräte, auch der Sky Receiver sind über HDMI 1.3 angeschossen.

    So nun zu dem Problem. Bevor ich einen HD Receiver hatte wurden alle 16:9 Inhalte korrekt dargestellt und die 4:3 gezoomt. War wunderbar. Seit der Unity Kiste und jetzt Sky habe ich das Problem das zwar bei 16:9 Material alles super läuft aber das 4:3 Material trotz eingeschalteten zoom als 4:3 dargestellt wird. Aber nicht nur das, sondern auch in unterschiedlichen Größen. So läuft z.b. eine Serie in 4:3 so das ich ca. 25 cm schwarze Balken lins und rechts habe, aber z.b. bei "Prince of Bel Air" nur ca. 10 cm.

    Weiter habe ich dann bei dem Sky Sender TNT Serie bei "King of Queens" das Problem, dass das Bild so gezoomt wird das man teilweise die Köpfe von den Leuten gar nicht sieht. Gefühlt würde ich sagen ist der Ausschnitt undgefähr das mittlere Drittel wenn man das Bild von oben nach unten in drei Teile teilt.

    Ich habe keine Ahnung was ich hier machen kann. Woran kann es liegen? Am TV kann ich leider nichts mehr einstellen. I need Help! :winken:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

    Hi,

    Receiver; Eistellungen/ Servicemenü/ Bildschirm dort schauen ob 1080i und Pillarbox gewählt ist.

    TV: Bildseitenformat fest auf 16:9 einstellen.

    Gruß
     
  3. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

    Also Tv steht fest auf 16:9 beim Format. Das andere ist grau hinterlegt und kann nicht von mir geändert werden.

    Der Receiver steht auf automatisch. Werde nachher mal mit anderer Einstellung testen
     
  4. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Am TV 4:3 und am Receiver 16:9 einstellen. Geht bei mir, habe einen Samsung.
     
  5. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

    Probiere ich mal aus.

    Ist es denn normal das der Bildschirmmodus ausgegraut ist und ich keine Einstellung vornehmen kann?
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

    Hi,

    ich denke ja.

    Verändern kannst du den Punkt vermutlich nur, wenn du über den internen Receiver des TVs empfängst.

    Gruß
     
  7. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Bei mir sieht das so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

    Tja, das passt ja dann nicht zusammen......;)

    Korrekt ist, wie ich schrieb:

    Pillarbox am Receiver und 16:9 am TV.

    Gruß
     
  9. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

    Kann der Receiver mal direkt an den Fernseher? Ich habe meine Einstellungen eben kontrolliert und kann den Fehler nicht nachvollziehen.
     
  10. Nightx

    Nightx Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlerhafte Bilddarstellung HD Receiver

    Also habe mal den Sky Receiver an den TV angeschlossen. Mit der pillarbox Einstellung am Receiver habe ich es geschafft das das Bild von "King of Queen" so aussieht.

    [​IMG]

    So hätte ich auch gerne nicht originäres 16:9 Format. Selbst nach ausschalten von TV und Receiver blieb es so. Erst als ich dann auf Discovery HD in 16:9 original Format geschaltet habe und dann zurück wurde mit den gleichen Einstellungen dann wieder in diesen Mörderzoom überführt.

    Wenn ich jetzt wieder pillarbox mache habe ich 4:3. Format auch nur in 4:3. Könnte mit der Einstellung von 14:9 bissel mehr Bild rausholen aber leider nicht wie auf dem Bild hier.

    Ich hoffe es ist verständlich was ich meine :)

    Habe halt 1080i als Einstellung und nicht die bevorzugte Auflösung
     

Diese Seite empfehlen