1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Lencer, 28. Mai 2009.

  1. Lencer

    Lencer Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe folgendes kurioses Problem. Jeden Abend will ich die RBB Brandenburg Nachrichten um 19:30 bis 20:00 aufzeichnen. Zur gleichen Zeit läuft im RBB Berlin die Abendschau. Es wird jedoch mal RBB BRB und mal RBB Berlin aufgenommen. Total unregelmäßig. Ich bin mir zu hundert Prozent sicher, das ich richtig programmiere. (RBB Brandenburg einstellen, über EPG programmieren, fertig). Ich habe keine Idee mehr worin der Fehler bestehen kann, außer das das Gerät nicht korrekt funktioniert. Ich habe die gleiche Aufnahme auch an einem Panasonic DMR-EX71 zu laufen. Hier funktioniert es, so wie man es erwartet, tadellos. Hat jemand irgendeine Idee? An der Hotline ware heute niemand zu erreichen. Danke und Gruß.
     
  2. Daniel1967

    Daniel1967 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Es kann sein, das kurz vorher der gemeinsame Stream für die Regionalfenster getrennt wird und der Receiver auf der alten PID sitzt. Versuche mal, 5 Minuten vorher die Aufnahme zu starten. Was zeigt das Teil denn kurz vorher für einen Sender? Wenn du manuell den 1 Tuner Betrieb testweise aktivierst, schaltet der Receiver ja zum "Ereignis" um.
     
  3. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Du könntest in deinen Beitrag noch den Receiver, am besten mit welcher Firmwareversion, reinschreiben. Das könnte für die Fehlereingrenzung nützlich sein.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.154
    Zustimmungen:
    1.399
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    RBB Berlin und Brandenburg senden von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr getrennt.
    Während der anderen Zeit wird der Stream von RBB Berlin genutzt.
    Könnte ein PID Problem sein.
     
  5. Lencer

    Lencer Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Sorry, das war natürlich dumm, also es ist ein Comag PVR2/100 CI mit der über Satellit eingespielten V3.7.
     
  6. Lencer

    Lencer Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Ich hatte mal die Programmierung um 19:25 angefangen, dass war keine Lösung. Wird diese Art Fehler sonst irgendwo dokumentiert? Ich weiß gar nicht so recht wonach ich suchen soll. Gibt es für PID-Probleme irgendeine Lösung?
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Die PID-Umschaltung sollte normalerweise automatisch erfolgen. Ich habe den COMAG SL100 HD, bei dem funktioniert das einwandfrei. Ob Dein Receiver auch dementsprechend funktioniert, kannst Du unter dem "Test-R" - Programm der ARD austesten, da muss der Receiver in Intervallen selbsttätig zwischen ARTE und Phönix umschalten. Wenn das klappt, dann dürfte es auch keine Probleme mit dem RBB geben. Funktioniert die Umschaltung nicht automatisch, dann musst Du mal einen Suchlauf während der Regionalsierung machen, dann sind die richtigen PIDs dauerhaft abgespeichert und liegen auch bei einer timergesteuerten Aufnahme richtig parat.

    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
  8. wasser

    wasser Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Dann kannst Du ja mal für den Bug 1N8 BugTracker - Fehler anzeigen voten. Das Problem habe ich schon seit Anbeginn beim WDR und seinen Lokalfenstern. Comag scheint da gar nichts zu tun.
     
  9. Lencer

    Lencer Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Test-R Programm? Wo kann man das finden? Regionalisierung sagt mir auch gar nix. Oh man, das wird wohl komplizierter ... Wird das im Handbuch beschrieben? Die Sendereinstellung hab ich automatisch machen lassen.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.154
    Zustimmungen:
    1.399
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fehlerhafte Aufnahmen bei RBB Brandenburg

    Um das PID Problem zu umgehen und nicht einen Neuen Receiver kaufen zu müssen, die betreffenden Sender mit manueller PID Eingabe abspeichern.
    Die Sender bleiben dan allerdings außerhalb der Sendezeiten schwarz.
    Test R ist auf 10743 H SR 22000.
    Der Neue ARD Transponder.
     

Diese Seite empfehlen