1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehler PhilipsR70 bei Aufnahmen von mm80103

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von holger22, 20. Januar 2005.

  1. holger22

    holger22 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe da einen ziemlichen merkwürdigen Fehler.
    Wenn ich Aufnahmen von dem MM80103 auf
    dem Philips DVDR70 abspiele, bleibt die abgespielte Zeit nach
    genau 2:30 stehen. Mach ich nix, schmiert die ganze Kiste nach
    ca. 20 - 25 Minuten komplett ab. Spule ich ein bischen vor oder zurück,
    hat er sofort die korrekt abgelaufenen Zeit.
    Sonst läuft der R70 relativ fehlerfrei.
    Die MM80103 DVD laufen fehlerfrei auf dem PC

    Was ist da los, und bei wem??

    Schon mal vielen Dank
    Holger
     
  2. Aircleaner

    Aircleaner Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Siegburg
    Technisches Equipment:
    HUMAX NA-FOX PR,
    KATHREIN BAS 62
    AW: Fehler PhilipsR70 bei Aufnahmen von mm80103

    Hallo,
    ich habe auch ein solches gerät. Vieleicht nicht ganz der selbe fehler aber bei mir fing es auch mit solchen kleinigkeiten an. Bis ich dann fast gar keinen Film mehr ohne fehler sehen konnte. Selbst das Aufnehmen geht nicht mehr ohne Unterbrechung. In der zwischenzeit habe ich den Philips R70 ausgemustert. Jetzt bin ich Total zufrieden mit einem Sony DVD Recorder.
     
  3. holger22

    holger22 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Fehler PhilipsR70 bei Aufnahmen von mm80103

    Hallo,

    danke für den Tip. Ich benutze den R70 schon 1 1/2 Jahre.
    In der ganzen Zeit hat er mir lediglich 2 DVD während der Aufnahme
    zerstört( die eine hatte allerdings Flecken in der Beschichtung).
    Aufnahmen mit dem R70 werden, genauso wie Kauf-DVD, fehlerfrei
    abgespielt.
    Werde jetzt mal meinen alten Player wieder aufbauen, ob der die
    DVD vom 80103 abspielen kann.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fehler PhilipsR70 bei Aufnahmen von mm80103

    Manchmal liegt das auch am Rohling. Sky Medien verlieren zB. nach ca. 1/2 Jahr ihre Daten. Bei DVDs die man mit Etiketten bekleb kann es auch nach einer gewissen Zeit zu massiven Fehlern kommen da sich die Rohlinge dann verziehen.

    Gruß Gorcon
     
  5. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: Fehler PhilipsR70 bei Aufnahmen von mm80103

    Gilt das auch für DVD+R oder nur DVD+RW? (Welche Marken?)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fehler PhilipsR70 bei Aufnahmen von mm80103

    Gerade für bestimmte DVD+/-R Rohlinge gilt das. Bei Sky ist das jedenfalls bekannt. Mein Bruder musste dasselbst erfahren.
    Gruß Gorcon
     
  7. Aircleaner

    Aircleaner Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Siegburg
    Technisches Equipment:
    HUMAX NA-FOX PR,
    KATHREIN BAS 62
    AW: Fehler PhilipsR70 bei Aufnahmen von mm80103

    Ich hatte auch schon Probleme mit SKY DVD+R. Habe alle in den Müll geworfen.:confused:
     

Diese Seite empfehlen