1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehler in Aufnahmen bei Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von apfelnase, 4. Juni 2006.

  1. apfelnase

    apfelnase Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hallo,

    wir hatten es jetzt schon mehrfach, dass Aufnahmen fehlerhaft aufgenommen wurden. Eine zwei Stunden Aufnahme bringt mitten drin immer wieder mal Bildfehler und Tonaussetzer. Dann läuft es wieder gut. Die Fehler sind aber def. in der Aufnahme, denn auch ein erneutes Abspielen bringt den gleichen Fehler auf den Schirm.

    Kann sonst noch jemand derartige Probleme bestätigen? Ich habe die Signalstärke schon überprüft, an der kann es nicht liegen, da ist alles im grünen Bereich.

    Bin über jeden Tipp dankbar.
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Fehler in Aufnahmen bei Digicorder S2

    Wurde während der "fehlerhaften" Aufnahme eine weitere Aufnahme gestartet, oder rumgezappt? Dann kann sowas nämlich passieren.
     
  3. apfelnase

    apfelnase Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    80
    AW: Fehler in Aufnahmen bei Digicorder S2

    ja, das kann sein, denn das soll der S2 ja nunmal können, auch bei nur einem kabel. meinst du, das wäre mit zwei kabeln 100%ig weg?
     
  4. TsWriter

    TsWriter Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Fehler in Aufnahmen bei Digicorder S2

    Vorsicht, das würde ich nicht völlig ausschliessen, den Anzeigen über Signal-Qualität bzw. -Stärke kann man nach meinen Erfahrungen nur eingeschränkt trauen, ggf. ist das Signal doch nicht jederzeit optimal. Nach kompletter Neuverkabelung mit 100dB Kabel (ohne diverse Übergänge) läuft der S2 sehr problemlos. Ich verwende seitdem allerdings auch beide Abgänge meines Twin-LNBs statt nur einem. Wichtig war auch die (einmalige) Formatierung der Festplatte mit der aktuellen Firmware, um schwarze Aufnahmen zu vermeiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  5. apfelnase

    apfelnase Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    80
    AW: Fehler in Aufnahmen bei Digicorder S2

    also schwarze aufnahmen hatten wir noch nie. ich hab mich damals vor dem kauf hier im forum informiert und als ich mein gerät erhalten habe sofort die neueste firmware drauf gezogen und formatiert. wir hatten noch nie schwarze aufnahmen bei richtiger konfiguration der antennenanzahl.

    aber diese aussetzer in filmen, die man gern behalten möchte, die nerven echt.
     
  6. Alexander

    Alexander Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Fehler in Aufnahmen bei Digicorder S2

    Schau mal am Ende des Kabels bei der (den) Anschlussschraube(n) an, ob vieleicht eine kleine Linse an der Innenleitung nicht anliegt.Habe das Problem gerade gehabt-und auch gelöst.Mit einer Taschenlampe sieht man besser.
    Jetzt ist kein ruckeln und kein standbild sowie schwarz bei der aufnahme,auch problemlos Zappen kann man.
     

Diese Seite empfehlen