1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehler beim Pollin DR7D (LaSAT): Receiver-Fernbedienung steuert ungewollt TV

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Werna, 25. September 2007.

  1. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    Anzeige
    Guten Tag,
    ich habe gerade einen Lasat-Receiver (Pollin DR7) von einem Bekannten zum Ausprobieren, da ich mir dieses Gerät evtl. kaufen möchte.
    Dabei fiel mir folgender Fehler auf:
    Beim Betätigen der Lautstärketasten (und der Mute-Taste) reagiert gleichzeitig auch mein Philips-Fernseher auf diese Befehle. Das gleiche passiert auch, wenn ich die Volume-Tasten im Menü-Modus benutze. Dadurch wird ständig die Lautstärke des Fernsehers verstellt und ist dann bei einer anderen Quelle (DVD, VCR) viel zu laut oder zu leise.

    Die FB-Befehle für die Volume-/Mutefunktionen sind bei beiden Geräten offenbar identisch.
    Was ich dabei jedoch überhaupt nicht verstehe:

    Weshalb reagieren beide Geräte auf Volume-/Mute-Befehle der Lasat-Fernbedienung, bei der TV-Fernbedienung aber nur der Fernseher (bei identischen Befehlen müssten doch dann auch beide Geräte reagieren)? :confused:

    Dieses Problem tritt nur bei der Volume- und Mute-Funktion auf.

    Haben alle Lasat-Receiver diese unangenehme Eigenschaft oder ist dies ein Gerätefehler?
    Kann man evtl. einen anderen Fernbedienungscode wählen (wie bei Technisat)?

    Danke + Grüße
    Werna
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Fehler beim Pollin DR7D (LaSAT): Receiver-Fernbedienung steuert ungewollt TV

    Direkte Antwort von Lasat Mitarbeitern kannst du in Lasat-Foren bekommen.
    Bei mir schaltet Digenius bei einschalten von Lasat ein :-(
     
  3. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Fehler beim Pollin DR7D (LaSAT): Receiver-Fernbedienung steuert ungewollt TV

    Nee, dort steht der Beitrag bereits (etwas geändert), ist bis jetzt aber nicht beantwortet worden.
    Email an den Lasat-Service ist unterwegs, mal sehen.
     

Diese Seite empfehlen