1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehler beim Kopieren über LAN

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tomcat13, 9. September 2012.

  1. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    Anzeige
    Hallo,

    ich nutze den HD S2 schon seit etwa 2 Jahren. Bisher habe ich Filme immer auf USB-Stick kopiert, um sie dann weiter zu bearbeiten (DVR-Studio). Nun möchte ich die aufgenommenen Filme nicht nur auf den USB-Stick kopieren, sondern über LAN auf FestPlatte kopieren. Dazu habe ich den Receiver per LAN-Kabel an meine Fritzbox 7270 angeschlossen, daran wiederum hängt seit längerem schon ein NAS (Medion 1,5TB). Ich habe die entsprechenden Einstellungen im Receiver, Fritzbox und NAS vorgenommen, das klappt auch soweit. Der Receiver erkennt das Netz und das Medion-NAS (und auch angemeldete Computer und das Fritz-interne NAS). Wenn ich aber nun versuche im Receiver-Menu eine Aufnahme zu kopieren, bricht der Vorgang mit Fehler ab. Was mache ich noch falsch?:confused:
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Fehler beim Kopieren über LAN

    Hast du es schon einmal mit der Software Mediaport (gibt es auf der Technisat Webseite zum herunterladen) versucht.
    Damit kann man Aufnahmen direkt vom Receiver auf eine PC-Festplatte übertragen.

    Gruß
    ekl69
     
  3. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    AW: Fehler beim Kopieren über LAN

    Ja, hab ich schon versucht, das klappt auch. Aber ich möchte die aufgenommenen Filme (oder zumindest einige) vom Technisat-Receiver auf mein zentrales Netzlaufwerk (NAS) kopieren. So kann ich darauf von allen Rechnern zugreifen (die Filme ansehen).
    Im sommer kann ich so auf der Terasse per Laptop auf das NAS zugreifen (das klappt ja schon) und die Filme anschauen, ohne im Wohnzimmer sitzen zu müssen ;)
     
  4. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fehler beim Kopieren über LAN

    Wenn ich mich noch korrekt erinnere kann man die Filme des HDS2 via LAN ausschließlich mit Mediaport exportieren. Abspielen vie LAN funktioniert bei den eigenen Aufnahmen aber recht zuverlässig.

    Gruß Chris
     
  5. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    AW: Fehler beim Kopieren über LAN

    @Chris: was meinst du mit "Abspielen über LAN"? Das könnte ja vielleicht meine Lösung sein
     
  6. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Filme welche auf einer NAS oder ähnlichem liegen kann der HDS2 abspielen. Am besten funktioniert das mit den unveränderten Aufnahmen welche der Receiver selber gemacht hat.
     
  7. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    AW: Fehler beim Kopieren über LAN

    Hmmm... Dazu müßte ich die Filme ja erst mal auf das NAS kriegen. Ganau da liegt ja mein Problem. Hab mal Technisat angemailt, mal sehen was die sagen.
     
  8. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Und das funktioniert imho nur via Mediaport und dem Umweg über PC, wie schon geschrieben.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Fehler beim Kopieren über LAN

    Vorsicht!!
    kopieren per LAN ist schwierig, bekomme ich mit meinem HD S2 auch nicht hin.
    Kopierte Aufnahmen mit Mediaport, die länger wie 4GB sind, die kann der Receiver nicht abspielen, weil er von Außerhalb nix über 4GB erkennt.
    Scheint irgendwie ein Bug zu sein oder Technisat ging da nur von FAT32 Datenträgern aus.
    Am Betsen gehts, die Aufnahmen auf ne ext. Platte oder USB-Stick zu Exportieren und das gesamte Verzeichnis dann auf die NAS zu übertragen.
    Wenn man diese Aufnahme nie mehr importieren will, reicht es auch nur die TS-Dateie(n) zu kopieren und den Rest zu löschen.
     
  10. Dr.Strangelove

    Dr.Strangelove Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fehler beim Kopieren über LAN

    Hi Tomcat,
    zum zeit funktioniert kopieren bei laengeren inhalten nicht. Jede laengere aufnahme ist intern aufgeteilt. (2,5GB in 3 teilen!!!) Bei kopieren, nach dem ersten teil komt die faehler meldung. Du kanst eine kleine aufnahme von 5-10 minuten machen und dann es klapt mit kopieren. Nach dem software update vieleicht wird es einen "echten" NTFS format geben die wird nicht die aufnahmen teilen...

    P.S. hast du in deinen router die berechtigungen fuer Isio korekt gestelt - login und password?
     

Diese Seite empfehlen