1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von beatbox88, 9. Januar 2005.

  1. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hi! Kann mir einer von sagen, warum (fast) alle TV-Sender bei Werbeblocks ihr Senderlogo entfernen? Danke im Voraus für alle Antworten!
     
  2. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    Das würde mich auch mal brennend interessieren! Und ich setzte noch eins drauf: Könnten SAT-Receiver (z.B. DM 7000 etc.) schlau gemacht werden und bei "Sendungen" ohne so ein Logo einfach mal ne Pause bei der Aufnahme einlegen? ;)
     
  3. MasterSchief

    MasterSchief Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Neustadt
    Technisches Equipment:
    UPC MediaBox HD DVR
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    Richtlinien von Werbekunden?
    Mittel, mit dem der Sender Abstand vom Beworbenen Produkt nimmt?
    Mir fällt auf die schnelle nur MTV ein, die das Logo eingeblendet lassen.

    Nachdem das Logo ja ein Teil des Bildes ist, funktioniert eine solche Filterlösung vermutlich genauso gut wie die Internetfilter, die Pornos anhand des Bildinhaltes erkennen sollen...
     
  4. das_Oimel

    das_Oimel Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    Gabs da vor kurzem nicht einen Prozess von diversen Fernsehsendern gegen Apparate, die Werbung einfach ausblenden? Ich meine, auch Werbung MIT Logo geht nur aufn Nerv.
    Ich vermute mal, das wird wegen der Lesbarkeit der Textinformationen in der Werbung gemacht (auch wenn ich noch kein menschliches Wesen kennenlernte, das je das kleingedruckte in einer Jamba&Co-Werbung hätte durchlesen können). Oder weil immer mehrere Sender zu einer Gruppe gehören und sich so möglichst die Quoten während der Pausen zuschanzen, sodass niemand in den Pausen zur Konkurrenz zappt.
     
  5. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    So wie ich das gehört habe vor einiger Zeit, ist es ohne Logo um die Leute beim Zappen zu behindern.
    Die sollen nicht wissen welches Programm das ist.
    Bei den billigeren receivern hat man ja nur Zahlen in der Anzeige oder gleich nur eine Power Led.
    Da ist man dann aufgeschmissen, wenn man kein Logo hat.
     
  6. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    Könnte es nicht sein, daß die Sender ihr Logo ausblenden müssen, damit man deutlicher die Trennung von Programm und Werbung bemerkt? Und sendet MTV nicht mit einer britischen Sendelizenz, für die andere Regeln gelten?
     
  7. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    Nicht mehr!

    MTV Central sendet seit ca. 1 Jahr mit dt. Lizenz.

    Beim österreichischen gotv bleibt das Logo übrigens auch stehen!
     
  8. MasterSchief

    MasterSchief Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Neustadt
    Technisches Equipment:
    UPC MediaBox HD DVR
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    In so einem Fall habe ich aber die Sender im Kopf oder im schlechtesten Falle auf einer Liste.

    Da halten die Sender Ihre Zuschauer für sehr blöd!
     
  9. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    Das tun die Werbefuzzis ja auch - und das mit Erfolg! Vielleicht sind ja auch nicht gleich alle Zuschauer blöd, sondern nur einige - aber das scheint zu reichen! :D

    @MasterSchief (#3): Das denke ich nicht. Logos sind senderweise immer am gleichen Platz und sehen immer gleich aus. Da sollte sowas evtl. besser klappen, als mit Millionen von Bildern, die ja interpretiert werden - auch vom Menschen. Logos hingegen könnte man m.E. erkennen.

    Aber zum Thema: Weitere Ideen, warum einige Sender das Logo ausblenden (müssen).
     
  10. MasterSchief

    MasterSchief Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Neustadt
    Technisches Equipment:
    UPC MediaBox HD DVR
    AW: Fehlendes Senderlogo bei Werbespots

    Ist geltendes Recht.

    Warum MTV und GOTV trotzdem mit Logo senden -???
     

Diese Seite empfehlen