1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlender Sendeplatz für ARD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Schlomka, 21. August 2009.

  1. Schlomka

    Schlomka Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe über Kabel Deutschland meinen Reveiver für das digitale
    Fersehen bekommen und über die Funktion Sendersuchlauf habe ich mir die verfügbaren Programme für TV und Radio abgespeichert.
    Nun viel mir sofort auf, das ich kein ARD abgespeichert habe. alle anderen
    Programme die über ARD kommen ( 3Sat u.s.w.) habe ich.
    Auch nach nochmaligen Versuch eines weiteren Sendesuchlaufes sowie
    Sendeplatzaktualisierung bekomme ich kein Ergebnis.

    Hat Jemand eine Idee woran das liegt !!!

    Ein weiteres Problem tut sich bei den Radiosendern auf.
    Es gibt welche bei mir, die haben in regelmäßigen Abständen
    kleine Tonunterbrecher. Ätzend beim Hören.

    Auch hier die Frage, kann Jemand helfen ??

    Vielen Dank.

    Gruß aus Berlin
     
  2. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Fehlender Sendeplatz für ARD

    hallo,
    Dein Radioproblem hört sich nach schlechtem Signal an, falls der Receiver eine Signalanzeige hat vielleicht einmal die Werte Posten.
    Des Weiteren ist die Frage hast du ein gutes analoges Bild, wenn das nähmlich nicht gegenben ist wird höchstwahrscheinlich der Pegel zu gering sein, fals das der Fall sein sollte dann würde ich dir empfehlen einen erst einmal alle Stecker zu überprüfen und falls kein Verstärker vorhanden ist einen zu setzen um die Verluste im Haus zu Kompensieren.
    Dieses Problem könnte auch des Problem mit ARD lösen.
    MFG
    Birube
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.938
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fehlender Sendeplatz für ARD

    3sat kommt über den ZDF Transponder.
    Da dürften also noch weitere Sender fehlen als nur ARD (zB. einige dritte Programme)
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fehlender Sendeplatz für ARD

    Hallo und willkommen im Forum, Schlomka
    Könnte es sein, dass die ARD mit ihren digitalen Angeboten auf dem Sonderkanal 2 oder 3 liegt? Dann ist es ein Dosenproblem. Da die Sonderkanäle S02 und S03 eigentlich im UKW-Band liegen, haben ältere Kabeldosen das Problem, dass sie der Radiobuchse zugewiesen werden. Abhilfe schafft eine Dose, die an an allen Buchsen alle Kanäle bzw. Frequenzen durchlässt.
    Das Radioproblem dürfte an einem schlechten Pegel liegen. Lass das mal durchmessen, dann siehst du klarer.
    Mahlzeit
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen