1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlende Sky HD-Sender

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von HolgerBurg, 12. November 2015.

  1. HolgerBurg

    HolgerBurg Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, wir haben in unserer Wohnanlage ein privat betriebenes Kabelnetz. Dementsprechend nutze ich einen Sky-Kabel Receiver. Nun habe ich das HD-Paket von Sky dazu gebucht, allerdings tauchen die Sender nicht auf! Auch ein mehrmaliger Suchlauf hat keinen Erfolg gebracht. Kann mir jemand helfen?
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.005
    Zustimmungen:
    3.581
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Nur der Betreiber des privat betriebenes Kabelnetz eurer Wohnanlage kann dir helfen und sagen was überhaupt wie eingespeist wird.

    Am besten gleich noch die bevor stehende Umstellung von DVB-S auf DVDB-S2 am 18.11.2015 ansprechen.

    Denn ohne Änderung im Kabelnetz könntest du dann nicht einmal die sky SD-Sender empfangen.
     
  3. HolgerBurg

    HolgerBurg Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    So, der hat mir gesagt, dass das alles so eingestellt ist, dass Sky-HD Sender empfangen werden können, allerdings wohl mit Einschränkungen, z.B. bei den Bundesliga-Sendern nur die ersten vier HD-Sender. Daran sollte es also nicht liegen...
     
  4. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    Welcher Sender empfängst du denn?
     
  5. HolgerBurg

    HolgerBurg Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Im Moment ja keinen ...
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich meine generell. Z.B. frei empfangbare HD-Sender oder RTL HD oder welche Sky SD-Sender etc.
    Wie ist die Signalstärke und -qualität auf den Sendern, die du empfangen kannst?
    Wie viele Sender empfängst du insgesamt?
    Hast du eine Frequenzliste?
     
  7. DSCDjango

    DSCDjango Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ganz ähnliches Problem. Ich habe seit Dezember Sky Bundesliga und Film plus HD Option. Bei den Suchläufen findet er generell nur ARD HD und ZDF HD, sonst keinerlei andere HD Programme. Sie tauchen erst gar nicht in der Senderliste auf. Ich vermute das Problem eher an der Anlage. Habe mal im Keller am HÜP geschaut. Dort steht noch Post auf der Box. Laut Vermieter soll "bald" von Kabel auf Satellit umgestellt werden. Nur wird das schon seit ca. 2 Jahren erzählt. Getan hat sich nichts.
    Wir hatten schon immer ein schlechtes Signal, z.B. bekommen wir kein ARD im Analogen TV. Über den TV internen Digitalreceiver allerdings schon, auch in HD.
    Wenn ich auf HDMI umschalte zum Receiver findet er alle abonnierten Sender, sowie die frei empfangbaren ohne größere Probleme. Nur die HD Sender fehlen komplett.

    KNB ist Unitymedia in NRW
    Signalqualität liegt bei 100%, Signalstärke bei ca. 50%.

    Hat irgendjemand eine Idee, wie man "ohne größeren Aufwand" an die HD Sender kommen könnte? Auf eine Erneuerung der Kabelanlage brauche ich wohl nicht mehr hoffen, wenn wie oben beschrieben bald auf Satellit umgestellt werden soll. Digital-TV ist ja aber grundsätzlich möglich, da ARD HD und ZDF HD empfangbar sind.
     
  8. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eventuell mal prüfen auf welchen Frequenzen die HD-Sender liegen, die man empfangen kann, und das gleiche für die HD-Sender prüfen, die man nicht empfangen kann. Bei unser alten Kabelanlage war auch über 450 MHz Ende mit Empfang. Passende Senderliste mit Frequenzangaben von Unitymedia besorgen.
     
  9. DSCDjango

    DSCDjango Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also laut UM Helpdesk befinden sich ARD HD auf 418 MHz und ZDF HD auf 394 MHz.
    Die für mich relevanten HD Programme Bundesliga 1-4 und Cinema, Action etc. in HD sind bei 354 MHz, 170 MHz und 162 MHz.
    Hoch genug kommt er offensichtlich. Aber im unteren MHz-Bereich scheint das Problem zu sitzen.
     
  10. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kann man an dem Receiver auch einen manuellen Suchlauf machen, jeweils nur für eine der genannten Frequenzen, um zu prüfen ob das besser klappt als mit einem automatischen Suchlauf über alle Frequenzen. Wird ein Antennenkabel benutzt was mindestens "Class A" (oftmals auf der Ummantelung aufgeführt) hat.
     

Diese Seite empfehlen