1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Fehlende" Sender bei UFD93

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von trail42, 3. Dezember 2007.

  1. trail42

    trail42 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Kathrein Satelliten Twin-Receiver UFD93 vor einigen Tagen ersteigert. Leider bekomme ich nur bei einigen Sendern (RTL, Sat1, z. B.)Empfang. Bei anderen (ARD, ZDF) erscheint der Sendername, für kurze Zeit ein diffuses Bild und dann nur ein blauer Bildschirm.

    Die Frequenzeinstellungen stimmen (z. B. 1479 V für RTL und 1744 H für ARD). Wenn ich meinen bisherigen auch analogen Receiver an das gleiche Kabel wieder anschließe, empfängt er alles, der Rest scheint also ok zu sein.

    Ich würde gerne einen Sendersuchlauf starten, in der Bedienungsanleitung gibt es dazu aber keine Angaben.

    Kann mir jemand einen Tipp geben woran es liegen könnte?

    Vielen Dank für jede Hilfe,
    Gruß Christian
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Automatischen Suchlauf gibt es extrem selten bei analogen Receivern.
    Hört sich fast so an als würdest du keine horizontalen Sender empfangen. Bitte mal prüfen...
     
  3. trail42

    trail42 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Hallo Blockmaster,

    Bingo, vielen Dank für den Hinweis. Hätte ich auch selber drauf kommen können. Das ist das Problem, ich kann keine horizontalen Sender empfangen. Interessanterweise kann er die vertikalen auch dann weiter empfangen wenn ich sie auf horizontal einstelle. Was nun, Gerät defekt oder kann ich noch was versuchen?
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Wahrscheinlich hast Du ein defektes Koax-Kabel in Einsatz...(keine Masse)
     
  5. trail42

    trail42 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Aber wieso funktioniert der andere Receiver mit dem gleichen Kabel?
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Wenn ein anderer Receiver am selben Anschluss funktioniert, wird wohl der Receiver defekt sein.
    Du könntest noch schauen ob man bei dem Receiver die Versorgungsspannung abschalten kann. Nicht das einfach nur was verstellt ist.
     
  7. trail42

    trail42 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Habe ich gemacht. Bei den vertikalen Sendern habe ich Empfang mit und ohne Versorgungsspannung.

    Ich füge mich langsam meinem Schicksal. Danke für die Hilfe.
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Wenn du ein Multimeter besitzt, messe einmal die LNB-Versorgungsspannung!
    Sie sollte ca. 18 V / 14 V / 0 V haben, je nachdem ob Horizontal, Vertikal oder Versorgungsspannung aus, gewählt ist.
    Offensichtlich liegt hier dein Problem.
     
  9. trail42

    trail42 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Habe gemessen, obwohl die Versorgungsspannung für beide Tuner an ist, liegen 0 V an. Trotzdem empfängt er die vertikallen Sender (?).
     
  10. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: "Fehlende" Sender bei UFD93

    Die vertikalen Sender werden Dir quasi "zugeführt", weil andere Teilnehmer die Anlage speisen. Wenn die LNB-Versorgung nicht mehr funktioniert, ist sie entweder deaktiviert worden oder die Geräte-Sicherung ist in Folge Kurzschluß's geschmolzen. :eek:
     

Diese Seite empfehlen