1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlende Sender bei KD-Home

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von schizo, 17. Januar 2006.

  1. schizo

    schizo Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    61
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Mir ist aufgefallen, dass folgende Sender in meiner Kanalliste des Humax PR-Fox fehlen:

    Kinowelt, History Channel, Planet, Fashion TV, Tv-Gusto, Motors TV und Trace TC.

    Ein erneuter Suchlauf (mit anschließender kompletter Neusortierung) hat leider auch nichts gebracht.

    Kann mir jemand Nähere Infos zu diesem Zustand geben?

    Gruß >> Schizo.

    EDIT: Auf der Kinowelt-Homepage steht, dass der Sender im Premium-Paket "Kabel Digital Basic Plus" zu empfangen ist. So ein Paket gibt es doch gar nicht von KD, oder? Habe bisher immer nur KD Home gesehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2006
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    Die Sender sind alle auf dem Kanal S38. Wieso Du aber gerade dort Störungen hast, kann ich Dir nicht beantworten, da müssen die Technik-Freaks ran.

    Kabel Digital Basic gibt es nicht mehr, Kabel Digital Home ist schon richtig.
     
  3. schizo

    schizo Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    Hallo und danke!

    Habe in einem anderen Thread nun erfahren, dass die Modulation wohl geändert wurde. Das hat mir zwar nocht nicht weitergeholfen, da mein Receiver dort nur unbekannte Kanäle ohne Signal findet, aber nun weiß ich schonmal, woran es "auch" liegt.

    Habe mehrfach versucht, den techn. Dienst von KD zu erreichen, aber pro Versuch über 3 min. Warteschleife ist mir echt zu blöd... Ich könnte k***** bei dieser Art von Service :(

    Gruß >> Schizo.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2006
  5. schizo

    schizo Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    @saviola: Danke! Habs mir mal durchgelesen.

    Da ich den techn. Kundendienst weiterhin nicht erreiche, werd ich das Test-Abo auslaufen lassen bzw. rechtzeitig kündigen und das war es dann mit KD. Nen neuen Receiver werd ich mir bestimmt nicht zulegen. Schon gar nicht für eine Gesellschaft, die nicht einmal weiß, wie Service geschrieben wird. Da bleib ich beim analogen Kabel und DVB-T und gut ist.

    Gruß >> Schizo.
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    Bleibe doch mal länger als 3 Minuten in der Warteschleife. Warten ist zwar lästig, aber dann rufe mal bei Premiere oder den Stadtwerken an und schaue, wie lange Du da zum Teil warten muß.

    Der Receiver ist an sich geegnet, sollte nicht das Problem sein zumal er die Sender ja findet jedoch meldet, daß sie zu schwach sind. irgendetwas muß ja sein. Irgendetwas am Verbindungskabel oder eine Einstellung bei Kabel Deutschland. Ich persönlich würde das geklärt haben wollen, auch wenn Du KDH nach den Testmonaten nicht mehr nutzen möchtest.

    PS: Außerdem finde ich persönlich gerade den History Channel (neben NASN natürlich) mit am besten.... warum in den 3 Monaten drauf verzichten, wenn es bei Dir vielleicht mit einem Handgriff erledigt ist?
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    Ja, etwas mehr Geduld sollte man schon aufbringen...

    So wie ich die Sache sehe ist QAM256 "empfindlicher" als QAM64 bei Sender mit schwachen Signal. Sprich: Wenn eine bestimmte Frequenz etwas schwach reinkommt, dann würde es bei QAM256 eher zu Ausfälle kommen als bei QAM64.

    Abhilfen:
    a) Druck machen bei KDG damit sie wieder wie früher 442Mhz mit QAM64 modulieren
    b) Versuchen die Signalstärke von 442Mhz nach oben zu schrauben: Besseres Antenennkabel kaufen, neue Kabeldose kaufen, eventuell ein Verstärker, usw...
     
  8. schizo

    schizo Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    Ich bin bisher immer 5 Minuten in der Warteschleife gewesen. Ich hätte auch durchaus noch länger gewartet, aber das Problem ist, dass dann jedesmal (!) plötzlich eine Ansage kam, dass zur Zeit noch kein Mitarbeiter frei sei und ich es deshalb später erneut probieren solle. Dann wird das Gespräch seitens KD automatisch beendet.

    Das hat doch wirklich nichts mehr mit Service zu tun (meine Meinung!)

    Die Ansage, dass es ein erhöhtes Anrufaufkommen gibt, zwingt mich sozusagen zu zwei Überlegungen:

    1. Warum kriegen die es nicht gebacken, genug Leitungen zu schalten bzw. Mitarbeiter einzusetzen? Die Telefonnummer ist teuer genug, also kanns nicht am Geld liegen :D

    2. Warum gibt es überhaupt gerade bei der Störungsstelle ein solch erhöhtes Anrufaufkommen? Könnte das evtl. daran liegen, dass bei denen nichts so richtig funktioniert, sie immer wieder hier und da an den Sendeeigenschaften rumprobieren und das auf Kosten (nicht Nutzen!) der Kunden?

    Sorry, ich rege mich wohl übertrieben auf, aber da freut man sich auf KDH, schöne Dokus etc. zu einem (wie ich finde) "eigentlich" fairen Preis, und dann fallen gerade die Sender weg, von denen mich mindestens 4 sehr interessiert hätten.

    Aber du hast Recht, vielleicht liegt die Lösung ja ganz nah. Von meiner Seite habe ich jedenfalls alles versucht:

    - Werkseinstellungen
    - kompletter Suchlauf automatisch
    - manueller Suchlauf über alle MHZ-Frequenzen bei QUAM 256
    - nagelneues Antennenkabel zur Dose gezogen (ca 3 m)

    Am Anschluss im Haus kann es auch nicht liegen, denn sämtliche anderen Digitalsender werden bestens empfangen. Die analogen sowieso.
    WENN ich also Sender empfange, DANN in bester Qualität, ohne Probleme.
    Auch die Antennendose ist ohne Gefrickel sauber angeschlossen (hab sie grad aus der Wand gehabt - installiert wurde sie nicht von mir, sondern von nem Fachmann, als die Wohnung kurz vor meinem Einzug renoviert wurde; das ist 5 Jahre her). Und ein Verstärker ist im Keller bereits angeschlossen und aktiv (hier gibts 6 Mietparteien inkl. mir).

    Könnte es technisch denn wirklich möglich sein, dass hier im Haus sämtliche Sender von allen Parteien problemlos empfangen werden können, und nur 8 digitale Sender GAR NICHT? Hätte zumindest erwartet, dass es Bildstörungen gibt oder so. Kenne mich da aber leider zuwenig aus, daher die Frage.

    P.S. Bei Premiere musste ich bisher höchstens 2 Minuten warten - und unsere Stadtwerke haben ne Ortsnetz-Nummer, sogar ohne Menü etc. - da bekommt man gleich am Anfang einen "Live-Operator" ans Ohr. Das tröstet doch zumindest ein bißchen über die Gaspreise hinweg (auch wenn ich da eh nie anrufe) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2006
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    Ich bin nun kein Techniker, aber ich habe hier schon gelesen, daß manchmal Kabel Deutschland nur igendetwas umschalten muß. Ich hatte anfangs Probleme mit S2, da wurden Sender entweder nicht gefunden, oder es leutet auch auf "gestört ohne Antennkabel nicht angeschlossen". Ich dachte, daß es an der Dose liegen würde, war aber zu faul etwas zu machen, da mich die 3 Sender nicht interessierten. Als KDG auf den Kanal dann auch das englische Paket gelegt hatte, funktieonierten plötzlich meine fehlenden Sender, ohne das ich etwas an der Dose oder den Kabeln gemacht hatte. Könnte also sein, daß KDG da nur irgendetwasumstellen muß.

    Zu Warteschleifen: Bei der HEW geht zu bestimmten Zeiten unter 30 Minuten nüx ... Vom Service her hatte ich mit Kabel Deutschland noch keine Probleme.
     
  10. schizo

    schizo Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Fehlende Sender bei KD-Home

    Wie schon während meiner Aufreg-Phase geschrieben, musste ich meinen Ärger einfach mal öffentlich loswerden ;) Sicherlich kann man auch gute Erfahrungen machen.

    Den gesamten Service an sich kann ich noch nicht beurteilen, weil ich ja bisher niemanden ans Telefon bekommen habe :D (außer die Leute von der Neubestellung, da gehts schneller *komisch* :D).

    Vorhin habe ich nochmal über die Service-Hotline (nicht Technik) angerufen und denen das Problem geschildert. Was mich gefreut hat:
    1. Die Mitarbeiterin war endlich mal sehr gut zu verstehen (zuvor kams mir immer so vor, als säßen die Leute 3 m neben dem Telefon)
    2. Sie war sehr freundlich (hat sich sogar entschuldigt).
    3. Sie hat von sich aus angeboten, die Kollegen der Technik um einen Rückruf bei mir zu bitten, da sie es sehr gut vestehen kann, dass ich nicht ein 10. mal in der Warteschleife hängen will.

    Zwar ist der Rückruf noch nicht erfolgt, aber so langsam schöpfe ich wieder Hoffnung, dass alles gut wird.

    Gruß >> Schizo.
     

Diese Seite empfehlen