1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlende Sender ab 400MHz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hurrican, 23. September 2006.

  1. Hurrican

    Hurrican Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Erstmal eine angenehme gute Nacht (oder einen guten Morgen) Euch allen.

    Tja, mein Grund-Problem steht eigentlich schon im Thread-Titel. Allerdings sind sowohl Hausanschlußverstärker (Schwaiger BN 2315, bis zu 30 dB) sowie Verteiler "digitaltauglich" (von den Frequenzen aus gesehen, 47-8xx MHz). Allerdings sind wohl noch einige alte Kabel vorhanden (solche mit Voll-Plastik-Isolator, mind. 10 Jahre alt).

    Kann es wirklich "nur" an den Kabeln liegen, so dass diese gegen modernes Koax-Kabel ausgetauscht werden müßten (mit PE-Schaum-Isolator, doppelt geschirmt, Schirmungsmaß 90 dB)? Oder gäbe es noch die Möglichkeit, das der Verstärker zu viel verstärkt (so wie HIER)?

    Und wenn, reicht es, nur die Kabel auf Strang in meine Wohnung zu erneuern (weil ich es auf meine Koste mache)?

    Viele Grüße
    Hurri
     
  2. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Fehlende Sender ab 400MHz

    Zuerst würde ich mal den zuständigen Provider kontaktieren.

    Es könnte auch sein, daß Du ab 400 MHz nur verschlüsselte Sender finden kannst, die ohne passendes Equipment mit SmartCard (Abo) nicht zu empfangen sind.
     
  3. DigiThori

    DigiThori Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Fehlende Sender ab 400MHz

    Voraussetzung:
    Provider sendet in den von Dir vermißten Frequenzen.
    Hausverstärker verstärkt sicher alle Frequenzen.

    Dann:
    1. Vom Fachmann Frequnzbänder checken lassen. Habe ich bei mir auch durchführen lassen.

    2. Habe auch "alte" Kabel, aber neuere Dosen, die den gesamten Frequenzbereich unterstützen.
    Da gibt es nämlich noch so manch alte Dosen in der Wand...
    Neue kommen das Stück so un ca. 10,- €.

    Laß dir vom Fachmann entsprechend Deiner Installation ein passendes Set nennen.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen