1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

fehlende HD-Sende über Satelliten-Verteileranlage (Mehrfamilienhaus)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Jk85, 12. August 2009.

  1. Jk85

    Jk85 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    vor einer Woche habe ich wieder Sky mit allen Programmen abonniert,
    einen neuen HD-Receiver gekauft und mir vor längerem einen neuen Fernseher gekauft.

    Bei mir im Haus ist Kabel Deutschland zuständig. Auf dem Dach des Hauses befindet sich eine Satellitenanlage die das Sat-Signal in ein Kabelsignal umwandelt.

    Bei mir an der Kabelbuchse habe ich den Humax Pr-hd1000c angeschlossen.
    Alle Sky-Programme funktionieren. Nur meine abonnierten HD-Kanäle tauchen nichtmals in der Liste der verfügbaren Programme auf.

    Manueller (auf den mir von Kabel mitgeteiliten Frequenzen) und automatischer Suchlauf, sowie Werkseitige Einstellungen führen zu keiner Lösung.

    Sky besteht auf einem Problem von Kabel Deutschland, diese wiederrum berufen sich auf Sky.

    Leider kann mir keiner die Frequenzen mitteilen auf denen meine Sender nun wirklich liegen.

    Wie ist es mir möglich, diese rauszufinden oder überhaupt ein brauchbares Signal zu empfangen?

    Bitte keine Empfehlung zur Aufstellung von einer Schüssel. ;)

    Vielen Dank schon mal im Vorraus,

    Liebe Grüße,

    Jogi

    Standort: München, Obergiesing
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: fehlende HD-Sende über Satelliten-Verteileranlage (Mehrfamilienhaus)

    KDG speist (bis jetzt) nur die folgenden beiden Programme ein:

    sky Sport HD und Discovery HD

    mehr Kanal-Infos gibts hier:
    Kabel Deutschland-Helpdesk | Sky

    ... allerdings gibt es bei der "Haus-Umsetzung" von Sat auf Kabel jede Menge Möglichkeiten was "schief" gehen könnte - evt. ist einfach die Anlage nicht HD fähig oder die max. Anzahl der umgesetzten Kanäle ist erreicht ....

    P.S. ... hast du mal in deiner Receiver-Radioliste geschaut - manche Receiver speichern die HD-Programme da ab - keiner weiß warum ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2009
  3. eandree

    eandree Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: fehlende HD-Sende über Satelliten-Verteileranlage (Mehrfamilienhaus)

    Meine Antwort wird die leider nicht gefallen:
    Es bleibt Dir nichts anderes übrig, als deine Hausverwaltung anzusprechen.

    Dort wird man Dein Problem aber zunächst nicht verstehen, bzw. dich an KDG verweisen.

    Grosse Wohnsiedlungen haben oft eine Kombination verschiedener Empfangsquellen für die Hausanlage. Ich kenne einige Hausanlagen in München, die eine Kombination aus KDG und DVB-T haben.

    Wenn Du z.B. ORF1 hast, dann hast du kein KDG bzw. einen Mischempfang.

    Bei meinen Eltern hingegen ist die Situation eine ganz andere. Die haben vor 2 Jahren eine riesige SAT-Anlage aufs Dach bekommen. Funktioniert mit dem SAT-Receiver im Wohnzimmer einwandfrei. Der zweite Fernseher im Schlafzimmer hat allerdings Kabelfernsehen. Er hat eine andere Antennenbuchse und man benötigt einen Kabelreceiver... Da ist wirklich jede Siedlung anders konfiguriert.

    Also versuche mal bei Deiner Hausverwaltung rauszufinden wie in Wirklichkeit dein TV-Empfang und die Verteilung im Haus läuft. Dann verklickerst du denen, dass Du HDTV möchtest (Was ist das? Das kennen wir nicht?)
     
  4. eandree

    eandree Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: fehlende HD-Sende über Satelliten-Verteileranlage (Mehrfamilienhaus)

    Das ist mir eigentlich nur bei nicht-HD-fähigen Boxen (z.B. von Technisat) aufgefallen. Bei HD-fähigen Boxen darf dass eigentlich nicht passieren
     

Diese Seite empfehlen