1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Elemental, 17. Mai 2006.

  1. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    Anzeige
    Also ich hab mir am Sonntag "The Village" und gestern "Das Vermächtnis der Tempelritter" aufgenommen und nachträglich entschlüsseln lassen.
    Bei beiden Filmen kann man eine deutsche 5.1 Tonspur, eine deutsche Stereo-Tonspur und eine englische Stereo-Tonspur auswählen, aber bei beiden Filmen ist die englische Tonspur stumm! :confused:
    Bei "Der Manchurian Kandidat", den ich letzte Woche aufgenommen habe, gehen alle drei Tonspuren. Meine Aufnahme von "Blade Trinity" hat auch 3 funktionierende Tonspuren.
    Ich habe gestern "Das Vermächtnis der Tempelritter" extra zum zweiten mal aufgenommen, weil bei meiner ersten Aufnahme auch die englische Tonspur stumm war, aber wieder nix... :(

    Kann das überhaupt am Kathrein liegen? Oder doch bei Premiere?

    mfG
     
  2. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Wurde bei allen Aufnahmen ohne engl. Tonspur nachträglich entschlüsselt? Funktionieren sowohl die deutsche Standard-Tonspur als auch die 5.1 Spur?

    Gruß
    data68
     
  3. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Ja und ja. Bei den anderen zwei Aufnahmen, wo alle Tonspuren gehen, hab ich aber nichts wissentlich anders gemacht :confused:

    Hat Premiere keine englische Tonspur gesendet bei diesen Filmen? Wieso wird sie dann zumindest zur Auswahl geboten im Menu? Irgendwie werd ich da grad nicht recht schlau draus...
     
  4. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Das könnte schon sein. Nicht alles wird immer ausgestrahlt, die Option ist aber immer gegeben. Das hat aber nichts mit dem Receiver zu tun, je Sender sind die PIDs für Audiospuren festgelegt und auch immer vorhanden.

    Du kannst auch auf Pro7 immer den DolbyDigital-Ton wählen. DD5.1 hast du deshalb aber noch lange nicht.

    Gruß
    data68
     
  5. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Das ist nur ne Halbwahrheit. Pro sieben sendet Auf der DolbyDigital-Spur immer in DolbyDigital, allerdings nicht immer in 5.1 sondern meistens in 2.0.

     
  6. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Das halte ich aber für ein Gerücht... ;)

    Laut meiner Fernsehzeitung sollten die Filme in deutsch und englisch ausgetrahlt werden, und das ist ja auch standard bei den Blockbustern auf Premiere 1 und 2.

    mfG
     
  7. yeti.fro

    yeti.fro Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Geisenheim
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Hi,

    ist schon seltsam....

    The Village habe ich auch aufgenommen, bei mir funktioniert die Englische Spur.

    Die Templeritter habe ich zum Zeitpunkt Deiner Aufnahme in Englisch geschaut. Die Spur wurde also definitiv gesendet und vom 821 auch dekodiert.

    Bis jetzt waren bei mir immer alle gesendeten Spuren auch auf der Aufnahme.

    Grs...TC
     
  8. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Gerade wieder ne Aufnahme gedemuxt, und was les ich da:
    Ich hab die AC3 Spur sogar angehört, während der Aufnahme.
    Is nur die deutsche Stereo-Spur übrig geblieben. Hmmm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2006
  9. BobaFett77

    BobaFett77 Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.302
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    Ist ja komisch... ich habe aber selbst kein Premiere, kann dazu also nix sagen.
     
  10. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    AW: Fehlende englische Tonspur bei Premiere aufnahmen?

    In der verschlüsselten Aufnahme sind alle 3 Tonspuren vorhanden. Hab jetzt nochmal entschlüsseln lassen, da war dann nur die englische Stereo-Spur übrig...
     

Diese Seite empfehlen