1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Feeds separat einlesen

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Punktesammler, 9. Februar 2014.

  1. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Guten Morgen! Ich habe ja das Problem mit einem TF7700HCCI, dass die Select-Kanäle nicht funktionieren bzw. er einfriert, sobald man auf den entsprechenden Kanal wechselt!
    Gestern habe ich das mal auf SkySport probiert, als auf den Unterkanälen verschiedene Fußballspiele liefen! Auch da tritt das Problem auf!

    Nun habe ich irgendwo gelesen, dass man diese Feeds separat einlesen kann und diese dann in der Senderliste auftauchen und dann separat (wie Kanäle) angewählt werden können. Das soll angeblich mit einem Sendersuchlauf funktionieren. Nun, ich hab heut schon drei Suchläufe durch, er findet aber keine Unterkanäle. Mach ich was falsch?
     
  2. PaulchenPanther

    PaulchenPanther Senior Member

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    2x Dream 8000; TF 5000; Sony KDL46HX925; Samsung LE40F86BD; Philips 32PFL7695K
    AW: Feeds separat einlesen

    Ich nehme an, Du meinst die SD-Sender?

    Da findet man die Sender beim Suchlauf nur wenn sie auch senden.

    Ansonsten mal bei Topfield unter 7700 HCCI schauen.

    Die Daten passen nicht mehr, weil sie schon alt sind (Premiere), aber der Weg müsste noch passen.

    Die Senderdaten bekommst Du u.a. bei Lyngsat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2014
  3. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Feeds separat einlesen

    Richtig! Das heisst also, dass der Suchlauf gemacht werden muss während ein Programm läuft, welches diese Unterkanäle ausstrahlt?
    Das würde dann zwar bei Sport 1 & 2 funktionieren aber bei Select? Da werden die Kanäle ja erst ausgestrahlt, wenn man ein Programm gebucht hat?

    Das TF-Forum hilft da nicht wirklich weiter!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Feeds separat einlesen

    Die select Kanäle senden außerhalb der Sportübertragungen. Im übrigen kannst Du die Kanäle auch manuell mittels PID Eingabe ( Audio PID, Video PID und PCR PID). anlegen. Daten auf bereitsgenannter Seite oder auch auf anderen Satelliten Seiten.
     
  5. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Feeds separat einlesen

    Sorry, aber was ist eine PID- Eingabe und wie funktioniert das? Mit der Fernbedienung?
     
  6. PaulchenPanther

    PaulchenPanther Senior Member

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    2x Dream 8000; TF 5000; Sony KDL46HX925; Samsung LE40F86BD; Philips 32PFL7695K
    AW: Feeds separat einlesen

    Natürlich findest Du die beste Hilfe im Topfieldforum unter dem Bereich Deines Receivers.

    Da steht auch ziemlich weit oben, wie man die Optionskanäle einliest, zB. mit Vega.
     
  7. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Feeds separat einlesen

    Ich kann PaulchenPanther nur zustimmen. Am besten dieses Spezialforum aufsuchen. Da wurde diese Frage bereits beantwortet.
    Also am besten am Samstagsspieltag einen Sendersuchlauf durchführen und dann die Bundesliga 2-x Kanäle abspeichern. Dann hast du diese immer griffbereit, wenn wieder drauf gesendet wird. Um alle "Optionskanäle" zu erhaschen, entweder im Forum nachlesen oder den 34. Spieltag abwarten, wenn alle Unterkanäle parallel senden.:D
     

Diese Seite empfehlen