1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Feeds bei Eurosport und Sport US

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von ecki1, 26. Januar 2014.

  1. ecki1

    ecki1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    weiß jemand ob die o.g. Feeds bei Entertain noch kommen?
    Von der Telekom bekomme ich nur die Auskunft, das es momentan keine gibt.
    Das seh ich auch.
     
  2. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Vielleicht muss sich hierzu noch die Verbindung von Eurosport bzw. Constantin/Sport1 zur Telekom intensivieren?

    Zur Erinnerung:
    Sport1+ HD ist immer noch nicht über die HD Option tarifiert, d.h. wir haben einen alten Einspeisevertrag. Auf anderen Plattformen ist aus diesem Haus auch Sport1*US verfügbar, der uns in Telekom Pay TV-Paketen noch fehlt. Ganz kurz gesehen haben wir den US Feed1-Kanal sogar, aber dann wurde er ganz schnell wieder verunsichtbart.

    Bei Eurosport könnte ich mir ebenfalls ein Interesse der Telekom vorstellen, das eigene Pay TV-Portfolio noch um HD Sender von Eurosport aufzuwerten. SKY-exklusiv ist nur der 360HD-Multifeed Service.

    Warten wir mal ab.
    Vermutlich kommt alles dieses Jahr Zug um Zug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  3. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.666
    Zustimmungen:
    1.613
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Wobei das eine ja nichts mit dem anderen zu tun hat. Sport1 US HD1 würde ja zu Sky gehören. Daher wäre Sky und Telekom der Ansprechpartner. Bei den Feeds von Eurosport das gleiche...
     
  4. MuddyWaters

    MuddyWaters Platin Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Die Eurosportfeeds kann man vergessen. Was bringt es wenn nur bei drei Tennis Grand Slams 6 Courts aufgeschaltet werden? Ansonsten läuft da nichts auf den Eurosportfeeds.
     
  5. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.666
    Zustimmungen:
    1.613
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Zu Olympia? Werden die da eventuell genutzt?
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.460
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Olympia gibt es nicht mehr bei Eurosport.
     
  7. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Ich glaub auch, dass da nicht viel kommen wir, da die eigentlich nur senden können, wenn die Kapazitäten zum Beispiel nicht für Sport gebraucht werden. Es ist ja nicht so, dass man extra für Eurosport neue Kapazitäten angemietet hätte, sondern nur bestehende besser nutzen will.

    Daher dürfte es meiner Meinung nach keine Feeds geben, wenn zum Beispiel Formel 1 läuft, wenn ich das System dahinter richtig verstanden habe.
     
  8. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Über SAT werden die SKY Bundesliga HD, Sky Sport HD, Eurosport 360 HD-Feeds und der Sport1*US HD1-Feed dynamisch genutzt, so dass insgesamt weniger Bandbreite reserviert werden muss. Der Peak ist vermutlich an den beiden letzten Bundesliga-Spieltagen mit neuen Spielen plus Konferenz parallel, vermutlich wird über Astra dann auch das Near Video on Demand zusätzlich in Beschlag genommen. Formel1 sollte doch eher auf einem SKY Sport HD-Multifeed laufen als bei Eurosport 360 HD, oder? Die sind über Entertain IPTV verfügbar.

    Es wird somit faktisch nicht mehr als zwölf, dreizehn Sportinhalte parallel im SKY Portfolio geben, nur laufen die nominell auf jeweils anderen Haupt- oder Multifeed-Kanälen, die sich ja nicht nur hinsichtlich der Marke, sondern auch der Zuordnung zu Tarifpaketen differenzieren. Eurosport360 HD und Sport1*US HD1 werden beiden Sport-Premiumpaketen freigeschaltet, SKY Bundesliga HD und SKY Sport HD jeweils nur dem passenden Paket.

    Bei Entertain IPTV klappt die dynamische Programmtabelle (noch) nicht, was wir auch täglich bei den Landes- und Regionalprogrammen in HD feststellen, weil die nämlich auch nicht angeboten werden. Sonst hätten wir die fehlenden Multifeed-Kanäle sowie Sky3D vermutlich auch auf der Plattform. Der Lösungsweg, die Streams als vollwertigen Kanal einzuspeisen, wie es bei Sky Sport HD und Sky Bundesliga HD gemacht wird, wäre bei Eurosport360 HD, Sport1*US HD1 (und den Dritten) prinzipiell möglich, wird aber aus irgendwelchen - vermutlich finanziellen - Gründen leider (noch) nicht gemacht.

    Es besteht zwar kein Junktim zwischen SKY-Inhalten und den Telekom Pay TV-Paketen, eher im Gegenteil, aber ich denke mal, dass man gei sehr guten Geschäftsverbindungen stärker motiviert ist, die verbliebenen, in der Praxis wohl noch am ehesten zu ertragenden, Lücken zu schließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  9. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.460
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163

    Wahrscheinlich wird es an den Boxen liegen, die es nicht können. Ähnlich ist es in UK, da können die Sky-Boxen auch keine dynamische PMT-Umschaltung, sodass es für alle BBC- und ITV-Regionalprogramme Streams geben muss, die 24/7 laufen und somit an ca. 22 Stunden am Tag das gleiche gesendet wird über eine Vielzahl von Kanälen.

    Ich würde daher schätzen, dass dies erst bei neuer Hardware möglich sein wird, wann immer das auch ist!
     
  10. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Feeds bei Eurosport und Sport US

    Die vorhandene Box beherrscht sogar Zauberkunststücke wie die persönliche Konferenz in Bundesliga Interaktiv, wo sie jedem Zuschauer seinen persönlichen HD-Feed zusammenschalten kann.
     

Diese Seite empfehlen