1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von overbene, 16. Oktober 2005.

  1. overbene

    overbene Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo,

    wohne in Wien und habe eine 80er Schüssel. Mir ist bewusst, dass dieses etwas "dürftig" ist, aber ich kann z.b durch händisches Drehen (ja, meine Schüssel hat noch keinen Motor, ist aber an meinem Balkon befestigt) Sirius und Hispasat innerhalb von Sekunden finden. Jetzt würde mich interessieren, ob ich irgendeine Chance habe, mit diesen Vorraussetzungen auf Telstar12 zu kommen.

    Und wenn dem so ist, sind z.b. die CBS NFL Feeds verschlüsselt, oder frei ? Zeigen diese dann die Halftime Show ? Würde mich richtig freuen, wenn ich weg von meinem "tollen" Premiere mal die NFL in guter Quali sehen könnte...

    Lg
    Vielen Dank

    Bene:winken:
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    Guckst Du mal hier rein, da sind etliche Spezis unterwegs, auch aus Ösiland...
    Die können Dir sicher genaueres sagen. ;) :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2005
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    die sind hier auch unterwegs ;-)))

    mit 80er schüssel ist es in wien problemlos möglich cbs nfl zu sehen. die feeds sind frei!

    in wien müsste sogar 60er für die feeds reichen da wir ziemlich im kern der ausleuchzohne liegen.

    johannes
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2005
  4. NDS-Freak

    NDS-Freak Guest

    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    auf welcher Frequenz finden die Feeds statt?
    Ich hatte neulich mal einen Scan durch den kompletten Satelliten gemacht und er hat sage und schreibe 0 Sender gefunden (klar, Feeds senden nicht immer, aber es gibt auf dem Satellit ja auch regelmäßige Sender). Auch ein manueller Suchlauf brachte keinen Erfolg. Ich dachte evtl. ist meine Schüssel an meinem Standort zu klein. Ich hatte allerdings schon (relativ schlechten) Empfang der NBC Feeds vor einem halben Jahr.
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    11525 h 1500 7/8 und 11530 h 3198 7/8. Derzeit ist ein Schwarzbild aufgeschaltet.

    Gruß
    Angel
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    @angel du meinst jetzt die nbc feed und nicht den cbn feed! genau frequenzen sind nicht 11525 sondern 11527 imd 11533 statt 11530!

    @nds-freak zum ausrichten nimmst du am besten folgenden tp. 11494 V sr 17469 2/3 der ist immer online unt die Sender sind fta

    cbn ist nur sporadisch auf Sendung daher auch nicht zu finden. Sonntag ab ca. 1830 (pregam show) unter 12573 V sr 6111 zu finden.

    johannes
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    Lass uns nicht um die zwei oder drei Megaherz streiten. ;) Die SR ist bei Lyngsat auch falsch gelistet.

    Aktuell läuft auf DAD-1 und DAD-2 "Early Today".
     
  8. Harry_K

    Harry_K Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    60
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    ..auch wenn bei vielen tunern auto_FEC standard als default eingestellt ist und sich die fec auch nicht ablesen lässt, sollte man doch die richtige nehmen. Hier ist das 3/4
     
  9. overbene

    overbene Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Wien
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    Ok, vielen Dank für Eure Hilfe.

    Nun würde mich nur noch interessieren, wieso ich diesen *verdammten* Sat einfach nicht finde beim drehen. Finde Sirius, dann zwei mal starker Ausschlag bei SIGN , Ber geht ber nicht runter, dann schon Hispasat 30 West.

    Gibts da irgendeinen Trick beim händischen Suchen von 15 West ? Habe die Daten natürlich bei Satlex.de angesehen, wie gesagt, in dieser Position habe ich zwar ein stärkeres Signal, der Ber will aber einfach nicht weg *g*

    Lg
    Bene
     
  10. marek16

    marek16 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    121
    Technisches Equipment:
    Microstar MR 4040 CI HDD 40GB
    AW: Feeds auf 15 Grad West - Frage zum Empfang

    also finde erstmal 12.5°Atlnatic Bird West.Muss auch die schüssel bischen nach unten neigen.Bei mir sind es 3 grad.Hier mit kannst du es selber ausrechnen http://www.satlex.de/de/azel_calc.html

    Dann gib dies frequenz an 11012 H 20150 das ist ein starker transponder also solltest du es leicht finden.

    Dann mit dieser frequnez 11732 H 29900 7/8 nach rechts um 2.5° die schüsel drehen.wenn es nicht geht benutze nadere frequenzen http://www.satcodx9.com/3450/deu/

    So habe ich jedenfals den Satelit gefunden.

    MfG Marek
     

Diese Seite empfehlen