1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Feedhunting - Newbie-Fragen

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Levrone, 9. Mai 2007.

  1. Levrone

    Levrone Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo!
    Könnt ihr mir ein paar "dumme" Fragen beantworten?
    Danke im Vorraus.

    1. Feeds sind die "Bilder", die man direkt vom Satelliten bezieht, nachdem sie von der Uplinkstation dorthin gesendet worden sind, richtig?
    2. Normal gehen sie doppelt ins All: Uplinkstation - Satellit - Fernsehstation - Satellit - PrivatTV. Richtig?
    3. Feeds kommen also schneller. Ich weiß früher, ob ein Tor gefallen ist, als mein Nachbar :winken:, richtig?
    4. Ist der Empfang von Feeds legal?
    5. Sind Feeds analoges oder digitales Datenmaterial?
    6. Ist die Empfängsqualität dieser Feeds immer schlechter, als reguläres TV, oder hängt das vom Equipment ab?

    Danke und SG,
    Levrone.
     
  2. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    1. ja
    2. ja
    3. ja
    4. ja (die in BISS-Verschlüsselung darf man natürlich nicht knacken oder so)
    5. eigentlich nur noch digital.. oder gibts irgendwo noch analoge? ..
    6. üblicherweise ja, die sender hamm ja immerhin größere Antennen dafür, wo der Empfang kein Thema ist. Je größer die Schüssel um so besser, wenn man Sie selbst empfangen will.

    Bis dann, ...... ritti ;)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    zu 4 In BISS codierte Feeds, sind mit noch nicht aufgefallen, wird es aber bestimmt auch geben.
    Vielleicht meinst Du aber Feed's in 4:2:2 dazu benötigt man speziele Hardware. PC Karte oder Qualli Receiver. Empfang ist auch dort legal.
     
  4. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    Stimmt, die 4:2:2 Feeds hab ich vergessen.
    Levrone:
    Dies ist keine Verschlüsselung, sondern nurn anderes "Chroma-Format", welches normale Receiver nicht darstellen. Geht halt entweder wirklich nur mit dem Quali HDTV, ner TV-Karte mit entspr. Codecs oder nem Hundsteuren Receiver.
    Mit ner d-box 1 streamen über SCSI und hinterher anschauen geht auch.
    Nelli22.08:
    In BISS/RAS codierte feeds gibt es (leider) aber trotzdem.. sehr oft bemerkt auf den EBU-Transpondern auf 7E, sehr oft die Schweizer (CHEVC1 ist die Kennung). 4:2:2 kann man ja aufnehmen, aber die BISS eben nicht (Anzeige S* bei DVB2000). Der ENEX-Feed auf 12509H auf 16E ist auch oft so codiert.
    Find es ja auch Mist, dass die codiert sind.

    Bis dann, ...... ritti ;)
     
  5. AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    Wenn einige Feeds net codiert wären könnte man auch Bundesliga kostenlos gucken. Bloß dann hätte PayTV hier wohl gar keine Kunden!?
     
  6. Levrone

    Levrone Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    42
    AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Es gibt also Feeds in einem Format, die man mit ganz normalem Equipment (Schüssel + Receiver) empfangen kann, wenn man die Frequenz findet, richtig? Und dann gibt es Feeds (4:2:2), für deren Empfang man spezielle Receiver benötigt, richtig?

    Könnt ihr mir Kauftipps geben? Soll ich eine Extra-Schüssel kaufen und sollte diese beweglich sein? Welcher Receiver ist der beste? Darf ruhig was kosten.

    Ich benötige den Empfang dieser Feeds übrigens für Sportwetten. 1/2 Sekunde macht da viel aus!


    Ich danke im Vorraus für jede Antwort!

    SG,
    Levrone.
     
  7. AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    Ne Schüssel mit Diseqc 1.2 o. USALS unbedingt. Dann am besten n Blindscan-Receiver (zB Clarke-Tech, Vantage). Allerdings könnte Sport genau das Problem werden, weil etliche Sportfeeds codiert sind. Auf was fürn Sport wettest denn?
     
  8. Levrone

    Levrone Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    42
    AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    Hauptsächlich Tennis und auch Snooker.
     
  9. AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    De Snookerfeeds in letzter Zeit waren glaub ich offen. Tennis hab ich jetzt auf de Schnelle nich gefunden. Is aber wohl auch abhängig für welchen Sender das gefeedet wird.
     
  10. Levrone

    Levrone Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    42
    AW: Feedhunting - Newbie-Fragen

    Sollte man eine eigene Schüssel für "Feedhunting" nehmen, und eine für normales Fernsehen, oder würde das keinen Unterschied machen?
     

Diese Seite empfehlen