1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FEC Rate

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Digicorder-S2, 22. Januar 2012.

  1. Digicorder-S2

    Digicorder-S2 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,

    hätte eine kurze Frage zur FEC Rate. Wie wichtig ist dort die korrekte Einstellung? Habe folgendes Problem. Logisat 4500 HD bietet ein kleines Programm für den PC (LogEdit 1.06) Senderlistenverwaltung etc. Kann auch, wenn ich einzelne Sender "korrigiere" problemlos Daten ändern. Nur die FEC Rate macht mir Probleme, sie springt immer wieder auf 3/5 zurück. Mir ist das in Verbindung mit Anixe HD aufgefallen, dort wird ja eine Rate von 3/4 verlangt. Wird aber einfach nicht übernommen. Anixe HD ist der einzige HD Sender und überhaupt Sender wo ich ganz leichte Mosaikbildung habe. ARD ZDF Arte alles klappt einwandfrei. Durch den Versuch die Parameter zu ändern bin ich erst auf das Problem gestoßen.

    Frage mich halt wirklich wie wichtig die FEC Rate ist, da alle HD Sender bei mir eine Rate von 3/5 haben, obwohl ja Arte HD glaub ich 2/3 haben sollte.

    Vielleicht weiß ja jemand Rat und kann Entwarnung geben^^

    Gruß, digi
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: FEC Rate

    Die Fec rate muss natürlich korrekt sein. Da hängt eher dein Programm, sollte es ne falsche einstellung sein hättest du gar kein Bild.
    Das Auf Anixe klötzchen Bildung sind kann verschiedene Ursachen haben, z.B. Schüssel etwas verstellt oder Lnb defekt etc.
     
  3. Digicorder-S2

    Digicorder-S2 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: FEC Rate

    Also ich habe jetzt mit dem Programmierer der Software gesprochen, die FEC Rate wird im 4500er nicht gespeichert, es ist also ein Fehler, dass dieser Wert überhaupt im Programm angezeigt wird.

    Das einzige Programm womit ich "Probleme" habe ist Anixe HD.

    Es liegt aber nicht am LNB, habe den integrierten Tuner im Panasonic Viera getestet und bekomme es einwandfrei.

    Ich habe mal irgendwo einen ähnlichen Beitrag gelesen, dass (in diesem Fall war es ein Comag) mit irgendeinem Parameter auf Anixe nicht klar kommt und es deswegen zu der Mosaikbildung kommt.

    Weiß vielleicht jemand, was für einen Parameter ich mal testhalber sozusagen ändern kann um zu testen ob es besser oder schlechter wird?

    Also mit irgendwas kommt der Logisat 4500 nicht klar, sonst klappen alle HD Sender einwandfrei.

    Naja vielleicht hat ja jemand was ähnliches...

    Gruß, digi
     
  4. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: FEC Rate

    Eigentlich ist nur die FEC wirklich speziell. Da ging es aber wie Schalbe schon erwähnt hat bei den meisten Receivern nur um den grundsätzlichen Empfang. Die Parameter der Modulation hatten sich auf diesem Transponder geändert und einige Receiver hatten dann Schwierigkeiten die Programme mit den neuen Parametern überhaupt einzulesen.

    Es ist aber auch so, dass die gewählte Modulation von TP 10773 H (DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4) zu sehr hohen Anfoderungen an die Empfangsqualität führt. Mit anderen Worten, der Transponder ist von der Modulation her der am schwierigsten empfangbare auf Astra 19.2°E. Hierzu sei auf den DVB-S2 Companion Guide von Tandberg[1] verwiesen. Wie man sieht ist der Anixe Transponder mit 7.91dB Eb/N0 deutlich anspruchsvoller als z.B. der ÖR HD Transponder mit nur 6.62dB Eb/N0. Ebenfalls kritisch ist der Sky Welt Transponder auf 10921 H mit einer Eb/N0 von 7.24dB.

    Es könnte also ein Empfangsproblem sein und der Panasonic hat einfach nur eine bessere Fehlerkorrektur und kommt daher mit Aussetzern im Videostream besser zurecht. Sollte das der Fall sein, müssten die Fehler aber auch bei QVC HD und HSE HD auf dem gleichen Transponder auftreten.

    Sonnenklar.TV HD sendet im übrigen mit ähnlichen Parametern (Bandbreite und Videoauflösung) auf 12574 H. Dort beträgt die FEC aber nur 2/3. Sollte dieser Sender störungsfrei empfangen werden können, dürfte sich der Verdacht eines Empfangsproblems erhärten.

    [1] = http://www.arctekhd.com/news/stories/DVBS-2_guide.pdf, Seite 11f.
     
  5. Digicorder-S2

    Digicorder-S2 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: FEC Rate

    Danke Polskafan für die ausführliche Antwort, werde es nachher mal Testen mit QVC und Co :) Berichte dann direkt ...
     
  6. Digicorder-S2

    Digicorder-S2 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: FEC Rate

    Also auf HSE HD ist das gleiche Phänomen. Auf QVC ist es mir nicht so aufgefallen. Kann aber auch daran gelegen haben, dass kaum Bewegungen im Bild waren. Die Mosaike treten eigentlich nur bei schnellen Bewegungen / Bildwechseln auf. Also kann man sagen es liegt dann am Receiver oder? Sonnenklar HD hab ich über den Receiver jetzt nicht gefunden, wurde aber über den Panasonic einwandfrei empfangen.

    Kann ich denn trotzdem irgendwas an den Einstellungen ändern auf Anixe HD (mittels LogEdit PC Programm) ?


    LG
     

Diese Seite empfehlen