1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FDP wirft MDR Verschleudern von GEZ-Geldern vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Berlin/Leipzig - Schwere Kritik übte der FDP-Medienexperte Hans-Joachim Otto an den hohen Gehältern des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR). Den hohen Ansprüchen an das wirtschaftliche Verhalten von öffentlich-rechtlichen Anstalten würden die Verantwortlichen des MDR "nicht gerecht" werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: FDP wirft MDR Verschleudern von GEZ-Geldern vor

    Wie dumm dreist der MDR doch ist.
    Neben dem Programm ist jetzt auch die Führung des MDR's ein strahlendes Argument für eine aktive GEZ Zahlungsverweigerung.
     
  3. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: FDP wirft MDR Verschleudern von GEZ-Geldern vor

    Süß, ein Politiker mokiert sich über zu hohe Gehälter ...
    "Haltet den Dieb, er hat mein Messer im Rücken!"
    Und die üblichen Verdächtigen bringen flugs die GEZ mit ins Spiel ...
     
  4. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: FDP wirft MDR Verschleudern von GEZ-Geldern vor

    Anscheinend haben die "Politiker" nix zu tun. Naja, daß die FDP mal wieder die Klappe aufreisst liegt wohl eher daran, dass de Leute net auf den Gedanken kommen, die FDP würds nimmer geben. Oder fühlt sich die FDP vom mDR vernachlässigt. Wenn so wäre - mit Recht!!!
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: FDP wirft MDR Verschleudern von GEZ-Geldern vor

    Find ich auch. Lass doch die ÖR das Geld unkontrolliert aus dem Fenster schmeissen. Die Politik macht es doch auch so. Werden dann ein paar neue Steuereinahmen gesucht und die Rundfunkgebühren erhöht.
    Uns geht es doch gut in Deutschland. Wir sind Reiseweltmeister, Genug Geld ist also da. Warum soll der MDR sich da nicht was vom Kuchen abschneiden. Den Mitarbeitern wirds freuen.

    bye Opa:cool:
     
  6. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: FDP wirft MDR Verschleudern von GEZ-Geldern vor

    Wieso denn diese Erkenntnis von vorgestern?

    Oder ist das doch was Neues?

    Oder ist im Einzugsbereich des MDR irgendwo Wahlkampf und ich habe das noch nicht mitbekommen?

    ;)
     

Diese Seite empfehlen